Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
chun-schneider
Beiträge: 1
Registriert: 18.09.2008 17:13
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon chun-schneider » 18.09.2008 18:27 Uhr

Hallo,
mein Schwiegervater hat sich 3 Angebote für ne Pelletheizung eingeholt. Es handelt sich um einen Altbau mit 5 Wohnungen und insgesammt ca. 460m² Wohnfläche.
Bei den Angeboten handelt es sich einmal um nen KBW Kessel Modell USP 30 (10-30kW) für ca 9500€, einmal ein Fröhling P4 38 (8,9 - 38kW) für 11750 und einmal ein Paradigma Pelletti Maxi (17-56kW) für 12400€. Dazu kommt jeweils noch Einbau und der ganze andere Kram wie Rohre und so.
Nachverhandelt wurde noch nicht. Aber die Heizungsbauer verbauen jeweils nur die Angebotenen Fabrikate (außer der mit Fröhling, der hat auch noch Buderus, sei aber nicht so gut wie Fröhling sagt er).

Was macht aus welchem Grund sinn.
Im Gesammtpreis gibt sich das ganze bei den 3 Angeboten nicht viel.
KWB und Paradigma sind insgesammt bei 25000 und Fröhling bei 22500€


Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Habe 3 Angebote, welches macht aus welchem Grund sinn?