Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Harry73
Aktivität: neu
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2008 21:10
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Harry73 » 22.07.2008 21:02 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe eine Dimplex BS14 Solewärmepumpe mit der ich eigendlich sehr zufrieden bin. Aber mein Wasserspeicher 400 L kühlt zu schnell ab. (denke ich zumindestens) Ich verbrauche momentan 2 KW am Tag für Warmwasser (2Personen HH). Ist das Normal?

Energiesparer
Aktivität: hoch
Beiträge: 259
Registriert: 26.08.2006 07:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Energiesparer » 22.07.2008 21:21 Uhr

wieviel Lieter Warmwasser bei welcher Temperatur verbrauchst du denn am Tag ?

giebt es eine Zirkulationsleitung, welchen Durchmesser hat diese und wie viele Stunden ist sie in Betrieb?
Harry73
Aktivität: neu
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2008 21:10
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Harry73 » 22.07.2008 21:54 Uhr

Normaler 2Personen Verbrauch. max. Warmwassertemp. habe ich momentan bei 40° C eingestellt. Die Zirkulationsleitung/Pumpe läuft immer. (glaube ich) d= 3/4"
bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1482
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 22.07.2008 22:19 Uhr

Harry73 hat geschrieben:Die Zirkulationsleitung/Pumpe läuft immer. (glaube ich) d= 3/4"

Wird wohl die Ursache für die Abkühlung sein. Hier würde eine Zeitschaltung zu den "normalen" Bedarfszeiten helfen.
Michael R.
Aktivität: hoch
Beiträge: 135
Registriert: 01.01.2007 11:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Michael R. » 23.07.2008 07:29 Uhr

Oder ein Druckschalter. Ist finde ich noch besser.
Als ich in mein Haus eingezogen bin hatte ich auch erst zwei Zeitfenster programmiert. Doch oft lief die Zirko dann und keiner wollte duschen, bzw. später oder früher. Also Zeiten gelöscht und nur noch mit Druckschalter gefahren (ist in meiner FriSta schon drin).

Wenn man sich waschen oder duschen will, ganz kurz den Hahn aufgedreht, Durch die Druckdiff. springt die Zirko an, einen Moment gewartet und dann ist warmes Wasser da. Zirko hab ich eine Laufzeit von 1 Min gegeben.
Gruß Michael
Marcus
Beiträge: 4
Registriert: 23.07.2008 08:49
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Marcus » 23.07.2008 09:54 Uhr

@ Michael R:
Wie funktioniert das genau, und welche Kosten entstehen bei der Umrüstung?

Michael R.
Aktivität: hoch
Beiträge: 135
Registriert: 01.01.2007 11:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Michael R. » 23.07.2008 13:04 Uhr

Bei mir war die Funktion im Frischwassermodul schon drin. Daher kann ich dir nicht sagen was ein (Differenz-)Druckschalter kostet.

Eine andere Möglichkeit wäre, für jede Entnahmestelle einen Funktaster gekauft und damit die Pumpe bei Bedarf einschalten.

Einfach mal nach Zirkulation googlen und etwas lesen, da findet man sicher etwas.

Edith sagt: http://www.umweltcentrum.de/zirk24.html (nur ein Beispiel, das hier Kostet etwa 230,-)

Gruß Michael

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wasserspeicher kühlt zu schnell ab