Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
bigmacblau
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2008 17:12
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon bigmacblau » 22.07.2008 17:06 Uhr

Hallo Forum,
ich trage mich mit dem Gedanken meine Heizung und das WW mit Solar Energie zu unterstützen. Mein Problem (das warscheinlich viele haben) ist der Platz. Meine Heizung und der WW Speiche sind auf dem Speicher. Dort kann ich keinen stehenden Speicher, welcher Art auch immer, stellen. Nun suche ich nach einer liegenden Lösung. Kann im Netz aber nichts finden. Gibt es sowas überhaupt ? Vieleicht kann mir einer von euch einen Tipp geben.

Ein paar Angaben, DHH mit ca. 110qm Wohnfläche, Fußbodenheizung, Brennwerttherme.
Danke

Michael R.
Aktivität: hoch
Beiträge: 135
Registriert: 01.01.2007 11:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Michael R. » 22.07.2008 19:53 Uhr

Wieviel Platz ist denn auf dem Dachboden? Welche verfügbare Höhe hast du? Wie ist der Boden deines Speichers aufgebaut, hält der ohne weiteres die Mehrlast?
Gruß Michael
bigmacblau
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2008 17:12
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon bigmacblau » 23.07.2008 09:41 Uhr

wie ich schon schrieb kann ich einen stehenden Speicher nicht stellen, mal abgesehen von der Statik. (aber da könnte man was machen) 45° Dach hat ca. 1,5 Stellhöhe max. Kesseldurchmesser mit Iso 1m. Aber wie gesagt suche ich einen liegenden Kessel. Da hätte ich ca. 3m lang und ca. 1m hoch und die Statik ist kein Problem.

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Liegender Speicher? Puffer oder Hygiene