Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
Rheinländer
Beiträge: 4
Registriert: 12.06.2008 22:34
Wohnort: Mönchengladbach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Rheinländer » 13.06.2008 16:04 Uhr

Hallo,
ich liege wohl im Trend der Zeit, wenn ich euch sage, dass ich von den ÖL-Scheich-Strategien Abstand nehmen möchte. Ich interessiere mich also als "Umsteiger" für einen Pelletskessel und habe noch einige tausend Fragen...
Ich bin Miteigentümer in einem Zweifamilienhaus (Wohnfläche 315 qm, 2 1/2 geschoßig, Heizöljahresverbrauch ca. 4000 l, Baujahr 1992, Fußbodenheizung) und mich interessiert nun, ob ich wegen der niedrigen Vorlauftemperatur der Fußbodenheizung einen Pufferspeicher( welche Dimension? 750/1000 l oder ??) auch mit - meinetwegen - 40-50°Celsius fahren kann, um ihn effektiv zu betreiben?
Was aber ist dann mit dem Brauchwasser (Anti-Legionellentemperatur am besten 60° C)?
Ich wäre für einige Tipps dankbar, die mir die Effektivitätsaugen öffnen!!!
Oder installiert man zusätzlich einen Durchlauferhitzer? Kauft man einen Brauchwassertank, der im Pufferspeicher eingearbeitet ist oder besser eine extra Tank?

Ich hoffe mal auf viele Zuschriften, denn bisher habe ich von diesem Forum einen guten Eindruck gewonnen!!


Rheinländer

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 13.06.2008 19:41 Uhr

Man nehme einen Pelletskessel der an einen Pufferspeicher mit Frischwasserstation angeschlossen ist und vom den ein Heizkries mit Mischer in die FBH führt und schon ist eine perfekte Pelletsheizung installiert.

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Pelletkessel-Pufferspeicher-Fußbodenheizung