Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
nando
Aktivität: gering
Beiträge: 32
Registriert: 04.02.2008 09:12
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon nando » 11.02.2008 16:07 Uhr

Hallo,

habe gelesen dass ein sogennantes Solar Dachfenster auf den Markt
kommt ! Wenns denn so ist, eine tolle Sache, so kann man das Teil
auch Nachrüsten bei bestehenden Dachfenstern mit einem Solar-
Nachrüst-Set ! Funktioniert ohne Kabel und kann man bequem per Funk-Fernbedienung öffnen und schließen.
Allerdings gibt es auch ein Solar-Dachfenster das mit etwa 50 Watt Solarzellen so angeordnet ist, dass ein Teil des Lichtes hindurchtreten (Innenraumbeleuchtung) kann und mittels einem im Fensterrahmen integrierten Modulwechselrichter der erzeugte Solarstrom direkt ins Hausnetz eingespeist werden kann.
Hat sowas Zukunft ?


nando

Steve
Aktivität: gering
Beiträge: 37
Registriert: 07.01.2008 14:02
Wohnort: LK Wesermarsch
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Steve » 11.02.2008 18:09 Uhr

Hallo nando,

das gibt’s doch schon seit Jahren. Kannste so bei Velux bestellen.

Soweit ich mich erinnere, hatte Velux auch schon Fenster mit (halbtransparenten) PV-Modulen zur Stromerzeugung vor einigen Jahren im Programm.

Aufgrund der geringen Nachfrage, hat man die Produktion wieder eingestellt.

Die Fläche ist i.d.R. einfach zu klein und wirtschaftlich PV-Strom zu erzeugen.
nando
Aktivität: gering
Beiträge: 32
Registriert: 04.02.2008 09:12
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon nando » 11.02.2008 18:17 Uhr

ups, wusste ich nicht, danke mal. !! Mit ist das heute von Velux ins
Auge gestochen mit Ihrer "Weltneuheit" hat allerdings
weniger mit einem PV-Modul zu tun....


Gruß

nando
Energiesparer
Aktivität: hoch
Beiträge: 259
Registriert: 26.08.2006 07:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Energiesparer » 12.02.2008 01:16 Uhr

bei Sonnenschein heizt man in dieser Jahreszeit,
das ist effektiver und einfacher als mit Photovoltaik.
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 51 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 12.02.2008 07:12 Uhr

Dann schau dir auch mal dieses Fenster an: http://www.ksd-berlin.de/start.html
nando
Aktivität: gering
Beiträge: 32
Registriert: 04.02.2008 09:12
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon nando » 12.02.2008 08:53 Uhr

@ machtnix - genau so was meinte ich bzw. gibt es auch als Dachflächenfenster. Muß mal den Link wiederfinden, poste
ich dann hier !


nando
____________________
www.pufferspeicher.info


Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Würth - Solar
    1, 2von Burkhard » 31.08.2005 17:00
    11 Antworten
    16750 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nur mal so Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:01
  • Solar-Auto
    von 5bass » 31.08.2005 17:10
    1 Antworten
    4804 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bernd Schlüter Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:10
  • Solar und Gewitter
    von Franz Olschinka » 31.08.2005 17:12
    6 Antworten
    9049 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MIB24 Neuester Beitrag
    09.08.2007 22:41
  • solar ladegerät
    von walter_nussbaum » 31.08.2005 17:13
    0 Antworten
    3473 Zugriffe
    Letzter Beitrag von walter_nussbaum Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:13
  • netzeinspeisung mit solar
    von infireme » 10.04.2007 12:20
    2 Antworten
    4569 Zugriffe
    Letzter Beitrag von silvia schmidt Neuester Beitrag
    11.04.2007 11:01



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Solar Dachfenster