Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Anlagenförderung, Umweltaktien, Ökofonds, Beteiligungsangebote, Versicherungen,...
nicnac
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 56
Registriert: 15.12.2006 12:24
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon nicnac » 03.01.2008 14:03 Uhr

Hallo
zu dieser Aussage, kann mir da jemand sagen wo ich dazu die Unterlagen finde damit man das einreichen kann.


Gruß

wirzwei
Aktivität: neu
Beiträge: 7
Registriert: 16.12.2007 18:01
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon wirzwei » 06.01.2008 16:33 Uhr

OliverS
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2008 18:31
Wohnort: Lohr a. M.
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon OliverS » 11.01.2008 01:26 Uhr

Hallo,

weiss jemand zufaellig ob die unter dem Punkt Innovationsfoerderung genannte Jahresarbeitszahl gleich der COP bei NIBE ist und somit die Innovationsfoerderung zutrifft?

Hier das Zitat aus dem Foerderprogramm:
Innovationsförderung:
Wird bei Anlagen in Neubauten eine Jahresarbeitszahl von mind. 4,7 nachgewiesen, so erhöhen sich die Fördersätze und Obergrenzen um 50 %.

Die NIBE Daten sind:
Typ FIGHTER 1140- 12
Leistungsaufnahme* Pel (B0/W35) 2,4 kW
Heizleistung* Pth (B0/W35) 11,6 kW
COP bei B0/W35 4,8
Leistungsaufnahme* P[el] (B0/W50) 3,5 kW
Heizleistung* P[th] (B0/W50) 10,6 kW
Leistungsaufnahme** P[el] (B0/W45) 2,9 kW
Heizleistung** P[th] (B0/W45) 9,3 kW
Heizleistung mit Abluftmodul FLM** (B2/W35) 12,9 kW
Max. Warmwassertemp. (nur Kompressor): 65 °C
Höhe 1030
ohne Stellfüße (30-50 mm) 1030
ohne Stellfüße (30-50 mm)
Breite 600 mm 600 mm
Tiefe 625 mm 625 mm
Leergewicht 208 kg
Spannung 400 V (3-phasig+Null)
Kältemittel R407C

Kompakt-Absorber, Anzahl Absorbermatten **** 18 st
Kompakt-Absorber, erforderliche Fläche 144 m²
Heizungswasser Volumenstrom 0,27 l/s
Wärmequelle (WQA-Volumenstrom) 0,65 l/s

*
Gemäß EN 255 für Wärmequelleneintritt 0° C / Heizungswasservorlauf 35° C. Die Antriebsleistung für die Umwälzpumpen ist nicht mit einbezogen.

**
Gemäß EN 14511 für Wärmequelleneintritt 0° C / Heizungswasservorlauf 45° C.
Die Antriebsleistung für die Umwälzpumpen ist nicht mit einbezogen.

***
In Kombination mit dem NIBE Abluftmodul FLM (Wärmerückgewinnung) ist die Temperatur der Wärmequellenflüssigkeit im Jahresmittel um ca. 2 Kelvin erhöht..

****
Angaben bezogen auf 100% QN mit 1800 Betriebsstunden Heizung und 200 Betriebsstunden Brauchwasser, bei 450 m über Meereshöhe (NN) Die genannten Werte sind grobe Richtwerte und ersetzen keine fachgerechte Auslegung..


Danke schon im Voraus

Oliver

Zurück zu Förderung & Finanzen & Öko-Investment



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wärmepumpen-Heizung ist ab sofort förderfähig