Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
tomtom
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 10.05.2007 15:26
Wohnort: berlin
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon tomtom » 15.05.2007 14:45 Uhr

Hallo liebe Solarfreunde,


ich habe eine zu dem Thema Wechselrichter.

1)Wo ist der unterschied von Trafolosen und mit Trafos.

2)Wo am besten mit denen hin, wegen der Geräuschkulisse. Schadet ein warmer Dachboden im Sommer sehr, wegen dem Wirkungsgrad

3)Wie steht es mit den Folgekosten. Wartung, Reparatur...

Ein paar Antworten wären schön

Grüße

Ingo
Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2007 16:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Ingo » 11.09.2007 11:51 Uhr

Hallo,

bin hier gerade auf deine Fragen zum Thema Wechselrichter gestoßen. Passende Antworten habe ich bis vor kurzem, als ich einer PV-Anlage auf meinem Hausdach installieren ließ, auch gesucht. Habe über einen Händler in der Nähe angefragt. Er schwört auf die Marke Photowatt. Die Produkte bezieht er regelmäßig von einem Großhändler aus Brandenburg. Seine Argumente haben mich schlicht überzeugt: Photowatt Wechselrichter sind ausgelegt für Umgebungstemperaturen bis 60 Grad und arbeiten bis zu dieser Temperatur einwandfrei und ohne Beeinträchtigung des Wirkungsgrades. Die Qualität, versicherte er mir, sei so ausgezeichnet, so dass während der Laufzeit praktisch keine Folgekosten entstehen.

Wenn ich mir die Anlage, die jetzt auf meinem Dach ihre Arbeit verrichtet, so anschaue, bin ich guter Dinge. Vielleicht hatte ich einfach auch nur Glück mit einem Händler, der konsequent auf Qualitätsprodukte und die Zuverlässigkeit des Großhändlers setzt, wer weiß…

Grüße
Ingo
hhafez
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.2007 14:25
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hhafez » 21.09.2007 17:36 Uhr

Hallo

ich habe sehr gute Erfahrungen mit Suntension www.suntension.com gemacht.
Betreibe derzeit 8 WR und die Leistung ist sehr gut. Ich habe zudem einen Sensor (zeigt was gerade möglich ist, guter Vergleich zu was gerade produziert wird) montieren lassen und eine Einheit zur Fernabfrage (online und fax bzw. Handy) für Störungen.
Ich finde diese Firma sehr gut, da diese einem auch als direkter Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Ohne die hätte die Firma die ich beauftragt habe die Anlage aufs Dach zu bauen schwer versagt.

nur zum 2ten Teil Deiner Frage, die Lärmentwicklung ist sehr gering. Eigentlich kann man nicht von Lärm sprechen.
Wir hatten Glück den wir haben unter dem Dach einen gut isolierten Raum.
Ich denke dass es vielleicht wichtiger ist einen Raum zu haben welcher auch noch gut belüftet ist und isolier als einen Raum der möglichst nahe an der Anlage ist. Natürlich geht mit jedem Meter ein bisschen Leistung verloren allerdings ist dass ein Rechenspiel (Leistungseinbuße durch Entfernung vs. Leistungseinbuße durch Wärme) Wichtig ist ja hierbei, dass der Stromzähler nahe an den WR ist die Entfernung vom Stromzähler zum Netz kann Dir ja dann egal sein ;-)
Gruss

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wechselrichter
    von Vito » 16.11.2018 06:32
    2 Antworten
    440 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sinan Neuester Beitrag
    19.12.2018 14:53
  • Waschmaschine und Wechselrichter
    von ludwig » 13.09.2006 11:36
    5 Antworten
    11026 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Energiesparer Neuester Beitrag
    19.09.2006 18:32
  • Welcher Wechselrichter?
    von lodar » 11.08.2008 15:21
    0 Antworten
    5497 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lodar Neuester Beitrag
    11.08.2008 15:21
  • Wechselrichter an W-Lan anbinden
    von MetzlSolar » 08.08.2012 16:11
    0 Antworten
    10157 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MetzlSolar Neuester Beitrag
    08.08.2012 16:11
  • Siemens SPN1000 Wechselrichter
    von Karlheinz Altmann » 31.08.2005 17:00
    4 Antworten
    7747 Zugriffe
    Letzter Beitrag von BOSS Energiesysteme GmbH Neuester Beitrag
    20.12.2006 16:36



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wechselrichter Wo hin damit?