Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Schade-Schwonke
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2007 13:27
Wohnort: 38324 Kissenbrück
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Schade-Schwonke » 31.05.2007 13:42 Uhr

Hallo
Wir haben eine 3,5 Jahre alte Gasheizung der Fa. Buderus. Nun wurde bei der Wartung festgestellt, daß mehrere Rohre in der Gastherme sehr starke Korrosionsschäden aufweisen. Weder der Heizungsbauer noch ein Servicemann der Fa. Buderus habe jemals seinen solchen Schaden an einer nur 3,5 Jahre alten Heizung gesehen. Woher es kommt kann sich auch keiner erklären.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit einer Buderusheizung gemacht?
MfG

D.Schade-Schwonke

hase
Aktivität: neu
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2006 22:14
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hase » 01.06.2007 19:54 Uhr

Hallo,
handelt es sich um Erd- oder Flüssiggas ??? Bei Erdgas könnte ich mir nur vorstellen, daß entweder ein Materialfehler vorliegt oder etwa die Verbrennungsluft Stoffe enthält, die in Verbindung mit dem Kondenswasser eine Säure bilden.
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 02.06.2007 18:20 Uhr

Frag doch mal beim Kollegen Hoffrogge.Der ist absoluter Buderus Speziallist und betreibt selbst auch ein kleines Forum:
http://www.hoffrogge-haustechnik.de/

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Schaden en einer Buderus Heizung