Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
NE-Häuser, Passivhäuser, Energiesparhäuser, Wärmedämmung, Lehmbau,...
Redsharky
Beiträge: 1
Registriert: 12.02.2007 21:01
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Redsharky » 13.02.2007 23:18 Uhr

Dilemma: Welche Lüftungsanlage ist die "richtige" für meinen Neubau??
Angebote bzgl. Westaflex/Stiebel Eltron/Aerex liegen aufgrund funktioneller Ausschreibung vor. Im Forum las ich noch über Paul und LTM. Wer die Wahl hat hat die Qual? :wink:

Mich interessieren Erfahrungsberichte bzgl. Zugerscheinungen/Lautstärke/Reinigung/Stromverbrauch etc . Kontakt bitte gezielt über mein eMail-Account unter Angabe des Beratungshonorars und Kontaktdaten - Vielen DANK!
1redsharky@gmx.de

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 17.02.2007 13:12 Uhr

Zum Energieverbrauch kann ich auf folgende Seite verweisen. >>
http://energie-effizientes-haus.de/html/energieverbrauch_waermepumpe.html
[img]http://www.energie-effizientes-haus.de/Screenshot_-_Energieverbrauch_THZ_303.gif[/img]
Verbrauchswerte (tägliche Ablesung) für 2006 & 2007

Ausgangssituation: Wärmepumpe mit kontrollierter Wohnraumlüftung, Wärmerückgewinnung und Solarthermie in einem Holzfertighaus mit 135 m² Wohnfläche Standard nach Niedrigstenergiestandard KfW 40 Energiesparhaus

Wichtig ist eine sorgfältige Planung der Lüftungsanlage und ein ebenso sorgfältiger Einbau der Lüftungskomponenten. Dann dürfte es partout keine Strömungsgeräusche, Zugerscheinung etc. geben.

Man kann eine Lüftungsanlage auch so ausführen, dass die Abluftventile mit Filtern ausgestattet werden. Die Abluftkanäle würden dann staubfrei bleiben.
Die Zuluft wird in der Luftwechselanlage gefiltert, über die Zuluftventile kann keine Verschmutzung im Rohrsystem auftreten.

http://energie-effizientes-haus.de/html ... ngstechnik

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Zurück zu Bauen, energiesparendes Bauen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Fachplaner Lüftung/Heizung/Solar KfW40 Raum KR/DUS gesucht