Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
Oliver

Beitragvon Oliver » 31.08.2005 17:12 Uhr

Solar Technologies Solamax 30 oder Brötje FK 25R

Hallo,
wir bauen ein Doppelhaus mit einer Brötje Gasbrennwert Anlage Ecotherm Plus (WGB 2N).
Nun möchte wir gerne von Anfang an die Heizung mit einer Solaranlage für Warmwasser ergänzen.
Dazu wurde uns von dem Heizungsbauer eine Solaranlage von der Fa. Solar Technologies THX GmbH angeboten, Modell Solamax 30 mit Solar Steuergerät SMT100 und einem 300Ltr. Solarspeicher.
Das Ganze für insgesamt EUR 5.121,40 (was wir schon ganz schön heftig finden).
Nun gibt es ja von Brötje auch Solarpaket passend zu den Brötje Anlagen (z.B. FK 25R).
Dazu nun folgende Fragen:
- Muss es unbedingt eine Vakuumröhrenkollektor (Solamax) sein?
- Wie teuer käme denn eine Brötje Anlage? Ca.?
- Macht es mehr Sinn ein Komplettangebot von Brötje zu nehmen, wegen Garantie, Abstimmung der Anlage, etc.?
Bin um jede fundierte Meinung / Info zu dem Thema dankbar?
Danke und Grüsse
Oliver


Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Solar Technologies Solamax 30 oder Brötje FK 25R