Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
jojo40
Aktivität: hoch
Beiträge: 110
Registriert: 11.01.2007 21:21
Wohnort: Koblenz
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon jojo40 » 11.01.2007 22:35 Uhr

Hallo,

wie sind den die drei Bohrlöcher angeschlossen ?
Ist ja ohne Soleverteiler (fast) unmöglich !

Lass Dir mal alle Protokolle der Bohrfirma geben,

Schichtenprotokolle, Druckprüfung, Literanzahl Wäremmedium (Tyfocor o. ä.)
Protokoll der Ringraumverpressung, Literzahl der Bentonit/Zemet/Wasser Mischung (oder kg) ...

dann Liste aller zur Bohrung verwendeten Materialien; Meter PE Rohr, Durchmesser, Wandstärke, etc. , wo Absperrhähne, wo entlüftungsmöglichkeiten , usw ...

dann wirst du den Fehler eindämmen können ...

Gruß
JoJo


Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Abfallende Soletemperatur, ab Beitrag 20