Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo !
Ich habe im Monat 12/2000 einen neuen Heizkessel bekommen. Es handelt sich um einen De Dietrich Diematic GTU 110 N, Eco NOx Plus mit einem integriertem Diematic-Delta Schaltband.

Jetzt macht seit dem letzten Jahr dieses Schaltband Schwierigkeiten, die Anzeige funktionierte nicht mehr. Im Januar war ein Monteur bei mir (ca. 15 Minuten), hatte ein neues Band dabei und tauschte es aus. Er sagte mir noch dazu, dass das mit dem Schaltband bekannt sei und eine sogenannte "Kinderkrankheit". Die jetzt neuen Schaltbänder hätten diesen Fehler nicht mehr. Er denkt, dass es eine Garantiesache ist.

Jetzt habe ich eine Rechnung meiner Heizungsfirma bekommen in Höhe von netto 506,56 EUR (nur für das Teil). Zzgl. Monteur und Fahrtkosten (obwohl ich auch einen Wartungsvertrag bei der Firma habe ! ).
Nach einem Anruf bei der Firma wurde mir gesagt, man prüft die Angelegenheit, aber das wären halt nun einmal die Kosten, was solch ein neues Band kostet.

Wer kennt sich mit so etwas aus und weiß, was dieses Teil im Einkaufspreis kostet?
Wer kann mir einen Rat geben, wie ich mich verhalten soll.

Vielen Dank im voraus für eine Antwort.

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Guten Tag Frau Karola,

den Einkaufspreis können Sie sicher nicht in Erfahrung bringen, es ist aber sicher möglich, dass Sie in der Kundendienstabteilung von DeDietrich anrufen (Tel.-Nr. Hersteller siehe Typenschild) und sich den Listenpreis des Ersatzteiles nennen lassen. So haben Sie schon mal einen guten Anhaltspunkt.

Was die Montage- und Anfahrtskosten bzw. den Wartungsvertrag betrifft, so liegt das in der Gestaltung des Wartungsvertrages. Sollten etwaige anfallende Reparaturen in einer Jahreswartungspauschale enthalten sein, brauchen Sie diese nicht zu zahlen. Zahlen Sie den Wartungspreis nur für die reine "Wartung", müssen zusätzliche Arbeiten natürlich von der Installationsfirma auch abgerechnet werden.

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Austausch und Kosten Schaltband Diematic-Delta