Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hi, zu meinem Problem, wir haben eine Gasheizung. Die oberste Heizung, 2tes Stockwerk klickern die Heizungen oder als wenn jemand gegen die Heizung haut. Nun zum hauptsächlichen Problem, ich kann die nicht Entlüften da kein Entlüftungsventil da ist, also keine schraube wo ich aufschrauben könnte zum Entlüften. Natürlich gluckert die Heizung auch, aber wie gesagt ich kann sie nicht Entlüften. Bitte um Hilfe, die Heizung macht mich schon Wahnsinnig in der Nacht. Danke im voraus.

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Noch was, die Heizungen klickern ?!?! auch wenn sie aus sind, also auf 0 zugedreht. Wenn ich die Heizung an mach wird das "klickern" schneller und hört nach einer gewiessen Zeit ganz auf, fängt aber irgendwann wieder an :(
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Thomas,
das HK-Ventil zudrehen und über die Verschraubung am Ventil entlüften. Nach dem zudrehen ca. 10 Min. warten und dann erst entlüften. Das klickern kann verschiedene Gründe haben. Wird der HK über den Vorlauf warm? Nicht dass die HK verkehrt herum angeschlossen sind. Vor-u. Rücklauf verwechselt. Wieviel Druck ist auf der Anlage? Fülle die Anlage auf ca. 2 bar auf.Was für ein Druck ist auf dem Ausdehnungsgefäss oben? Es könnte aber auch sein, dass sich beim Ausdehnen der Leitungen "Knackgeräuscheergeben. Sollte das der Fall sein, müssen die Leitungen "entkoppelt" werden - also die Schallbrücke unterbrochen werden.
MfG
Hartmut Lilge
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Thomas,
habe nochmal Dein Zweitgeschriebenes durchgelesen. Auch bei Einstellung 0 klickert es. Ich tippe ganz stark auf ein defektes Ausdehnungsgefäss (AG) oder AG-Druck ist zu wenig oder Anlagedruck ist zu gering.

MfG
Hartmut Lilge
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Danke schonmal für die Infos, ich werde morgen mal alles probieren was geht. Wenn nicht muss ein Techniker ran ;)

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Gasheizung klickert ?!?!