Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich benötige dringend folgende Info:
Wie hoch ist der kleinstmögliche Aufbau einer FBH unter Parkettboden. Es stehen 6,5 - 7,5 cm zur Verfügung. Ist das ausreichend? Danke für die Antwort.

Mit freundlichen Grüssen

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

n'abend allerseits,
6,5-7,5 cm sind arg knapp, wenn man das Heizungsrohr abzieht, bleiben darüber nur etwa 4 cm Deckung. Ich habe selbst gerissene Estriche gesehen, mit höherer Deckung obwohl der Esrich ein Zusatzmittel erhielt.
Sollte keine andere Möglichkeit sein, empfiehlt sich eine Estrichbewehrung vorzusehen.
gruß aus ffm
Barthel
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo
Es gibt Klimaböden welche mit so geringen Aufbauten auskommen.
1cm Dämmung und Trägerplatte darin dann 10mm Heizungsrohre mit ca. 30mm Eßtrich überdeckung.
Wichtig Zementestrich bekommt in etwas die 10 x Fach Menge Zusatzmittel um die ausreichende Festigkeit zu erreichen. Alt. Fliesestrich, wobei dann die Herstellervorgaben zählen.

Mfg
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Entweder man benutzt ein Trocken - Estrich System z.B. Schütz / EHT Vari-step rillo Aufbauhöhe 55
oder das Schlütter - System BEKOTEC 50 mm

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Aufbau einer FBH