Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
abi-schreiber

Beitragvon abi-schreiber » 31.08.2005 17:06 Uhr

Hallo zusammen,

ich schreibe dieses Jahr Abitur und zur Zeit meine Physik-Facharbeit.
Das Thema lautet "Die ideale Auslegung einer netzgekoppelten PV-Anlage", sprich die Beziehung zwischen Solargenerator und möglichen Wechselrichtern.

Nun bin ich schon einige Zeit am Suchen von Fachliteratur, bisher aber nur wenig fündig geworden.
Die meisten Bücher zu dem Thema sind viel zu allgemein oder treffen meine Fragestellung nicht. Ich will ja keine Module montieren oder Inselanlagen planen, sondern bin ganz konkret an Formelzusammenhängen, Hintergrundwissen.... interessiert.
Sprich: Welche Moduldaten gibt es und welche sind relevant?
Gleiches beim Wechselrichter.
Wie dimensioniert man die Anlage?
.......
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ich bin dankbar für jeden Literatur-Tip o.ä.

Freundliche Grüße,
Thomas

Markus

Beitragvon Markus » 31.08.2005 17:06 Uhr

Hallo Thomas,

im Bezug auf den Energieertrag/Daten eines PV-Moduls und ebenso bei dem Zusammenspiel mit den Wechselrichtern gibt es mit Sicherheit zum einen über die Hersteller - z.B. http://www.bpsolar.com/ContentDocuments ... June18.pdf
oder über die Foren der Webseite http://www.sfv.de/ entsprechende Auskünfte. SFV selbst gibt auch sehr qualifizierte Antworten und ein Versuch ist es alle Mal wert. Würde mich freuen wenn ich später einen Einblick in Deine Ergebnisse bekommen könnte - als zukünftiger PV-Besitzer insteressiert mich das Thema sehr.

Viel Erfolg Markus


» Hallo zusammen,
»
» ich schreibe dieses Jahr Abitur und zur Zeit meine Physik-Facharbeit.
» Das Thema lautet "Die ideale Auslegung einer netzgekoppelten PV-Anlage",
» sprich die Beziehung zwischen Solargenerator und möglichen
» Wechselrichtern.
»
» Nun bin ich schon einige Zeit am Suchen von Fachliteratur, bisher aber nur
» wenig fündig geworden.
» Die meisten Bücher zu dem Thema sind viel zu allgemein oder treffen meine
» Fragestellung nicht. Ich will ja keine Module montieren oder Inselanlagen
» planen, sondern bin ganz konkret an Formelzusammenhängen,
» Hintergrundwissen.... interessiert.
» Sprich: Welche Moduldaten gibt es und welche sind relevant?
» Gleiches beim Wechselrichter.
» Wie dimensioniert man die Anlage?
» .......
» Kann mir da jemand weiterhelfen?
»
» Ich bin dankbar für jeden Literatur-Tip o.ä.
»
» Freundliche Grüße,
» Thomas

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Facharbeit: Auslegung / Dimensionierung einer PV-Anlage