Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
Dave

Beitragvon Dave » 31.08.2005 17:05 Uhr

Ich habe mir Angebote für eine 35 kWp Anlage machen lassen.
Der eine Monteur möchte mir Vitovolt 200 von Viessmann draufmachen und der andere Solarmodule von Kaco ASE-275-DG-FT/MC.
Was würdet ihr mir empfehlen?

Die Anlage kommt auf ein direktes Süddach mit 10° Neigung.
Sollte man die Anlage aufstellen in einen größeren Winkel(30-40°)?


Ich möchte die Anlage versichern, gegen was sollte man diese Anlage versichern?



Finanzierung:
Ich möchte die Anlage zu 100% mit Fremdkapital finanzieren.
Die KfW würde die Anlage mit 2 Programmen finanzieren, mit Kredit und Darlehen.
Nur wie bekomme ich eine Bank dazu, wenn ich für diese Geldhöhe(ca 200.000€)keine Sicherheiten außer Anlage selbst bieten kann?

Schon mal im Voraus Vielen Dank für eure Tipps. :)

Walter

Beitragvon Walter » 31.08.2005 17:05 Uhr

Zuerst mal einen regionalen Anbieter aussuchen. Zur Zeit ist es wohl so, daß man Module nur mit größerer Wartezeit bekommt. Jedenfalls gute Module. Aber was sind gute Module. Ist ne schwierige Frage.

Mein Schwager hat Moncristaline Module von Solarworld. Laufen schon 3 Jahre zu vollster Zufriedenheit. Auch die Verarbeitung ist Klasse.

Ich und mein Bruder haben die IK 160 Module von Ikarus. Die sind fast noch besser verarbeitet. Die Firma gibt es allerdings nicht mehr.

Ich denke aber daß es eigentlich keine schlechten Module gibt.

Wichtig ist aber daß es monocristline Module sind. Hier ist der Wirkungsgrad wesentlich höher.

10° Dachneigung ist nicht gut. Hier müßte eigentlich aufgeständert werden. Ein guter Fachhandel bietet hier aber Komplettangebote an.

Meine Anlage wurde von Elektrotechnik Bogerl installiert www.bioelektrik.com
Er ist im Bereich bay. Wald bis München aktiv. ( Also auch Deggendorf, Landau, Regensburg, Landshut und Umgebung.

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Angebote für PV Anlage