Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo
Ich möchte mir einen neuen Öl-Heizkessel
einbauen der alte ist (ca. 25 Jahre alt), ich habe in der nähe 2 gute Heizungsbauer der eine vertritt die firma Viessmann und schlägt den
(Vitola 200 oder 300) der andere vertritt die Firma Weishaupt und schlägt den
( Thermo Unit WTU ) vor.
Nun weiß ich nicht ,für welchen ich mich
entscheiden soll da beide Systeme laut Prospekt die besten sind und man als Laie die
Qual der wahl hat.
wer kann mir bei der Enscheidung ein bischen helfen,Erfahrungen mit dem einen oder anderen System.
danke schon mal.
micha

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Guten Abend Herr Schultz, die Entscheidung kann ich Ihnen nicht abnehmen - da beide Systeme wie auch andere Heizkesselfabrikate fast gleichwertig sind. Ich möchte da keinen favoritisieren. Wenn es Ihnen nichts ausmacht testen Sie doch noch einige andere Heizungsbauer und nehmen dann den, bei den Sie ein gutes Gefühl haben. Denn zum neuen Kessel gehört auch eine gute Wartung über lange Zeit. MfG
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Herr Schulz,
vielleicht hilft Ihnen meine Meinung weiter...
Aus meiner Sich kann ich das Fabrikat Viessmann absolut empfehlen. Nach ca. 600 eingebauten Heizkesseln kommt man langsam aber sicher dahinter wo es bei den Fabrikaten klemmt.
Weishaupt baut gute Brenner aber Kessel??
Meine Weishaupt Kesselerfahrungen waren nicht immer die besten. (Verschmutzt schneller als die Anderen)
Vor allem die Regelung ist nicht gerade Benutzerfreundlich, außer Sie sind ein Computerfreak..
Wie gesagt, aus meiner Sicht würde ich zu Viessmann raten (Marktführer) und das nicht umsonst.
Beste Grüße aus München
Richard Häusler
www.haeusler-heizung.de
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Herr Schulz,
Ob Viessmann, Weishaupt oder Buderus - wichtig ist wer es einbaut und regelmäßig wartet. Wer meint er baut einen Unit ein und fertig ist die Anlage ist schlecht beraten. Eine schlechte Brennereinstellung oder verschmutzter Kessel machen das beste Markenprodukt zunichte.
Deshalb, kaufen Sie nicht einen Namen - entscheiden Sie sich für eine Firma, die auch kompetent ist die Anlage richtig zu warten.
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Micha,
laut offiziellen Angeben haben die arabischen Länder in 20 Jahren kein Öl mehr zu fördern. Und dann?

W.G.

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Öl-Heizkessel