Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Betrachtet man die Resonanz der letzten Tage, wird einem schnell bewußt, dass es nur wenige gibt, die sich scheinbar trauen, ihre Probleme, Fragen oder Wünsche in einem Forum zu schreiben. Ich bin sicher, dass wesentlich mehr Leute dieses Forum lesen, als hier zu schreiben. Aber wie soll ein Forum Menschen helfen, Tipps und Ratschläge geben, wenn diese nicht sagen ( schreiben) was ihnen auf dem Herzen liegt. Keiner hat die Weißheit mit Löffeln gefuttert, auch wir nicht. Tippfehler, Dialekt, Fachbegriffe ??? - Na, und? Wir vertippen uns auch öfters mal, liegt zum Teil daran, dass wir ziemlich schnell schreiben ( Zeitmangel!!). Dialekt kann das Forum nur bereichern und Fachbegriffe kann man klären, aber nur dann, wenn man weiß, welche nicht oder noch nicht so bekannt sind! In diesem Sinne nur Mut und schreiben, fragen Sie!

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

wundert mich auch, daß dieses Angebot so schwach wahrgenommen wird.
Ich werde mich sicher bei Ihnen rühren und eventuelle Probleme vortragen.
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Frau Gisela Däschle,

ja Probleme gibt es wohl genug, sei es im Bereich Betriebsführung, Ausbildung, Personalbeschaffung, Urlaupsplanung etc.
Doch viele Betriebsinhaber möchten ihre Probleme nicht in einem öffentlichen Forum bekanntgeben.
Die scheu ist einfach noch zu groß, wir als Webseitbetreiber müssen uns mit sehr viel Arbeit um das Vertrauen der
User bemühen. Das machen Sie und wir mit Sicherheit, doch leider gibt es einige Seiten im Internet, von denen man
nach einem Beitrag im Forum nur mit unnützen Newsletter belästigt wird anstatt einen Vorschlag oder Lösung für ein Problem zu bekommen. Dies ist aber nur ein Grund der scheu. Es ist mir und Ihnen wohl klar, das es kaum ein Unternehmer geben wird der seine großen
Probleme ins Internet stellt damit sich seine Konkurrenz dran erfreuen kann.
Vielleicht sollte man diesen Leuten, das Angebot machen auch Anonym einen Beitrag zum Forum zu schalten.
Natürlich wird so ein Angebot immer wieder mißbraucht, aber ein versuch ist es wert.
Bei einem Anonymen Beitrag braucht sich auch keiner wegen einem Tippfehler, Dialekt, Fachbegriffe etc.
Gedanken zu machen. Ich selbst mache auch genug Tippfehler, aber kann damit sehr gut leben ;-).
In diesem Sinne.....

Mit freundlichen Grüßen aus Köln

Adolf Barthenheier
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Herr Bartenheier, man muss ja nicht seine persönlichen Probleme im Forum bekanntgeben, sondern mit anderen über Themen diskutieren. Über Gespräche, Diskussionen, Ansichten anderer erweitert man seinen eigenen Horizont und kann vieles dazu lernen, das man auch für seinen eigenen Betrieb verwenden kann. Ich bewege mich viel in Foren, bekomme nicht mehr oder weniger Newsletter, wenn ich das nicht täte. Ab und zu mailt jemand, der die Foren verfolgt mich betreffend einer Frage an, die ich beantworte mit der Bitte, das Thema ins Forum zu stellen.

In diesem Forum gibt es einige anonyme Beiträge, die alle beantwortet wurden. Warum eigentlich anonyme, ich vergebe mir doch nichts, wenn ich mit jemanden diskutiere. Das mache ich ja am Stammtisch auch. Seine Meinung kann man doch noch sagen.

Tippfehler, Dialekt, Fachbegriffe ... oh je, da darf ich meine Texte nicht durchlesen. Das passiert mir auch oft, da ich auf die Schnelle aus dem Bauch heraus antworte und die Texte nicht mehr durchlese, was sicher ein Fehler ist. Aber ich habe die Zeit einfach nicht dazu. Da es die neue Rechtschreibung gibt, hoffe ich, dass es manchen wie mir geht, die dann annehmen, das ist die neue Rechtschreibung:-)))) Mit diesem Problem kann man leben, da gebe ich Ihnen Recht. Hoffentlich ist unter den Forumslesern kein Lehrer dabei :-)
Liebe Grüsse aus Lörrach
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Ich habe die weisheit auch nicht mit Löffeln gefressen.
Tippfehler gibt es bei mir sicherlich.
Natürlich auch Fehler die keine Tippfehler sind :-)
Trotzdem werde ich mich zu Wort melden, immer dann wenn mir was nicht paßt, oder wenn ich meine etwas nicht zu verstehen.
Ein Forum kann sehr hilfreich sein, bei Dingen in denen man sich nicht so gut auskennt.
Also traut Euch, ich trau mich ja auch.
Gruß Richard H.

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Probleme löst man durch fragen!