Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Sehr geehrter Herr Sagawe,
es ist doch lange bekannt, daß fossile Energien zu Ende gehen. In der Heizungstechnik sind wir doch schon seit längerer Zeit technisch und auch in finanzieller Hinsicht zu den Öl-und Gasheizungen echte alternativen zu bieten.
Ich habe kein Problem damit ein Gebäude mit einem solaren Deckungsanteil von 75-80% zu beheizen.
Darum verstehe ich die Diskussion nicht.

mit freundlichen Grüßen

W. Boegelein


Vorherige

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Anruf der ARD-RATGEBER Technik Redaktion, ab Beitrag 10