Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hi, ich habe eine Wannenarmatur geschenkt bekommen. Allerdings erscheinen mir die Anschlüsse ca. 5cm weiter auseinander zu liegen, als bei meiner derzeitigen Armatur. Ich dachte die Anschlüsse wären genormt? Wenn ich die Anschlüsse in der wand verändern müsste, lohnt sich der Aufwand nicht, die neue Armatur einzubauen. Gibt es eine andere Lösung? Gruß Manni

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo die Anschlüße sind genormt und haben einen Mittenabstand von ca. 15,5 cm ! Ganz alte Grohe Armaturen haben einen 8 cm Abstand. Es gibt teilweise Sprungbögen von F Grohe womit man solche Abweichungen ausgelichen kann. Ist aber was für einen Profi.

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wannenarmatur