Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Hallo Herr Beisse, wäre es nicht interessant mal Rechenbeispiele, die sicher nicht übertragbar sind, zu erfahren? Es gibt solche in Norddeutschland. Nur wenn der Kunde erkennen kann, dass die Möglichkeiten der Einsparung bzw. Amortisationsdauer interessant sind, wird er sich mit dem Thema auseinandersetzen.

Gast

Beitragvon Gast » 31.08.2005 16:32 Uhr

Bereits um die Jahrhundertwende (ca.1915) hat ein Erfinder das Wärmerohr wissenschaftlich fundiert dargestellt.
( Eine Kältemittelanwendung mit Kapillarrohreffekt zu Heizzwecken)
Dieses Prinzip wird heute nur deswegen totgeschwiegen, weil es preisgünstig ist und funktioniert.
DARAN VERDIENT NUR DER NUTZER DER ANLAGE !!!!
darum wird es auch im Jahr 2000 noch nicht bekannt gemacht.

Rückfragen und so an udo@astrein.de

Vorherige

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Erdwärme?, ab Beitrag 10