Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 20.11.2006 19:56 Uhr

Hallo Martin71!

Meine Erfahrungen mit einer Luft-Wasserwärmepumpe sind nach 2-jährigem Praxiseinsatz durchweg positiv.

In 2006 werden wir mit unserer THZ 303 SOL (baugleich LWZ 303 SOL) für Warmwasser und Heizung insgesamt unter 2.000 kWh liegen.

Die Verbrauchsstatistik kann unter
http://www.energie-effizientes-haus.de/ ... rauch.html
nachgelesen werden.

Selbst unser Bezirksschornsteinfeger in seiner Funktion als Energieberater hat unsere Entscheidung für das Komplettsystem (KfW 40 mit WP, WRG, KWL) befürwortet. Da wir keine Verbrennungsanlage haben, werden wir seine Dienstleistungen nicht brauchen.

Die Kosten für die Verlegung des Gasanschlusses der Stadtwerke fielen nicht an und die monatliche Pauschale für die Bereitstellung fällt auch nicht an.
Es gibt nur noch 1 Hauptstromzähler bzw. 1 Zählermiete, der Verbrauch der Wärmepumpe kann über einen eigenen Zähler erfasst werden.

Die monatlichen Energiekosten betragen weniger als 28 €!

Die Argumentationskette lässt sich noch fortführen.

Natürlich muss die Technik zum Haus passen, in einem EnEV-Standard würde die Energiebilanz sicherlich ganz aussehen.

Wichtig ist auch, dass der Heizungsbau-Fachhandwerker scheuklappenfrei mit dieser Technik umgeht.
Die WP-Technik ist wartungsarm und langlebig, der Fachhandwerker wird also weniger Reparaturdienstleistungen erbringen.


Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Luftwärmepumpe auf Dachboden anstatt Keller?!, ab Beitrag 10