Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 17.11.2006 22:01 Uhr

Hallo!

Richtig, aus energetischer Sicht macht es keinen Sinn.
Empfehlenswert ist ein natürlicher Luftstrom, der das Haus vom Erdgeschoss (über Fensteröffnungen, etc.) nach oben durchströmt, somit lässt sich der Baukörper auch an heißen Tagen angenehm temperieren.
Der Keller sollte nicht als Zuluftquelle genutzt werden!


Gruß

Thomas Heufers
Zuletzt geändert von Thomas Heufers am 24.11.2006 10:56, insgesamt 2-mal geändert.
KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

denkedran
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 384
Registriert: 22.06.2006 18:18
Wohnort: 85077 Manching
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon denkedran » 18.11.2006 09:46 Uhr

Daß eine Lüftungsanlage auch eine Funktion hat ist nachweisbar.

Diese Lüftungsanlagen-Hersteller sind natürlich bemüht andere, einfachere und vor allem biligere Lösungen abzulehnen.

Gruß Denkedran

Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Kühlen mit der Wärmepumpe, ab Beitrag 10