Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
ralph n.

Beitragvon ralph n. » 31.08.2005 16:59 Uhr

Hallo,

ich habe kürzlich ein gebrauchtes Solarmodul (SM 110, 32,3 Volt Leerlaufspannung und 4,3 Ampere Kurzschlussstrom). Dabei war auch ein Laderegler (Conrad max. 8 Ampere Laderegler 12/24 Volt). Jetzt habe ich folgende Frage:
Gibt es bei den Ladereglern Unterschiede für die Eingangsspannung? Oder ist es egal ob es sich um ein 12Volt oder 24Volt Modul handelt, d.h. kann der Laderegler beide Spannungen "verkraften"? In der Anleitung des Ladereglers ist dies leider nicht ersichtlich und im Netz finde ich leider auch keine präzisen Informationen...

Über Antworten würde ich mich freuen.

Grüße,

Ralph Neubauer

Norbert Sasse

Beitragvon Norbert Sasse » 31.08.2005 16:59 Uhr

» Hallo,
»
» ich habe kürzlich ein gebrauchtes Solarmodul (SM 110, 32,3 Volt
» Leerlaufspannung und 4,3 Ampere Kurzschlussstrom). Dabei war auch ein
» Laderegler (Conrad max. 8 Ampere Laderegler 12/24 Volt). Jetzt habe ich
» folgende Frage:
» Gibt es bei den Ladereglern Unterschiede für die Eingangsspannung? Oder
» ist es egal ob es sich um ein 12Volt oder 24Volt Modul handelt, d.h. kann
» der Laderegler beide Spannungen "verkraften"? In der Anleitung des
» Ladereglers ist dies leider nicht ersichtlich und im Netz finde ich leider
» auch keine präzisen Informationen...
»
» Über Antworten würde ich mich freuen.
»
» Grüße,
»
» Ralph Neubauer
Norbert Sasse

Beitragvon Norbert Sasse » 31.08.2005 16:59 Uhr

Hallo Ralph,

mit einem 12/24 Volt Laderegler läßt sich die Systemspannung auf 12 oder 24 Volt festlegen. Dabei muß die Modulspannung der Batteriespannung entsprechen. Mit deinem Modul und Laderegler dürfte sich demnach ein 24 Volt System betreiben lassen.
Da du weißt das der Laderegler von Conrad ist, fragt doch dort sicherheitshalber noch mal nach.

Mit freundlichen Grüssen

Norbert Sasse
uwe_roth

Beitragvon uwe_roth » 31.08.2005 16:59 Uhr

Hallo,

ist zwar keine antwort auf deine frage, aber ich frag doch mal an:
ich suche (im forum bisher erfolglos) tip für eine bauanleitung, berechnungsgrundlagen einer solaranlage für´s wohnmobil, vielleicht kann jemand weiterhelfen.

uwe

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: 24 Volt Solarmodul - welcher Laderegler?