Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdgas, Flüssiggas, Autoumrüstung, Elektroautos, Hybridfahrzeuge, Wasserstofffahrzeuge, Boote, Schiffe, Fahrräder, Motorräder, Elektroroller...
bweichel
Beiträge: 1
Registriert: 18.09.2006 12:56
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon bweichel » 18.09.2006 13:09 Uhr

Hallo,

ich möchte meinen Golf IV in Zukunft mit Pöl fahren, dazu habe ich mich im Internet bereits ausgiebig informiert.

Wenn ich alles richtig gelesen und verstanden habe, besteht das Hauptproblem darin, das Pöl nicht zu rein ist wie Diesel (aus diesem Grund der Kraftstofffiler öfter gewechselt werden muss) und Pöl zähflüssiger ist als Diesel (also erhitzt werden muss).

Die ganzen Umrüstsätze sind mit Heizkörper ausgestattet um das Pöl auf ca. 60° bis 80° C zu erhitzen und mit Feinstfiltern für den Kraftstoff.

Ich fahre bereits seit längerem Biodiesel, obwohl mir davon abgeraten wurde, bis jetzt ist noch nichts passiert. Ich frage mich nun ob es von Biodiesel zu Pöl ein solch großen Unterschied gibt, das ich hunderte von Euro in einen Umrüstsatz investieren muss. Soweit ich weiß ist Biodiesel zusätzlich nur mit Methanol zersetzt um eine bessere Zündfähigkeit zu bekommen.

In anderen Foren bzw. Internetseiten habe ich gelesen das man besonders im Winter das Pöl mit normalem Diesel mischen soll um somit eine niedrigere Zündtemparatur zu erhalten.

Ich würde sehr gerne Rapsöl oder Sojaöl aus dem Aldi fahren und eine Praxistest durchführen (ohne Umbau). Habe nur Angst das mir da was am Motor verreckt. Wie sehen eurer Erfahrungen aus. Hat auch schon mal ein Fahrzeug ohne Umrüstung mit Pöl gefahren (einfach nur Diesel dazugemischt)?

Energiesparer
Aktivität: hoch
Beiträge: 259
Registriert: 26.08.2006 07:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Energiesparer » 19.09.2006 18:43 Uhr

schau mal da giebs Testberichte für alle Fahrzeugtypen

http://rapsdb.rapsinfo.de/index.php?mar ... astTouched

Zurück zu Mobilität & Verkehr & Kraftstoffe



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Golf IV 1.9 TDI (Pumpe Düse) mit Pöl fahren