Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
rajiva
Aktivität: gering
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2006 09:31
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon rajiva » 23.07.2006 12:33 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage zu den Abschaltzeiten bei WP-Strom.

Ich frage mich wie das läuft, denn die E-Werke können ja nicht einfach den Strom des Hauses abschalten.

Sitzt da im Zählerkasten eine Zeitschaltuhr die dann die Leitung zur WP kappt?

Liebe Grüße
Rajiva

bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1482
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 23.07.2006 14:09 Uhr

Richtig erkannt. Du hast 2 Zähler + eine vom E-Werk gesteuerte Automatik zur Abschaltung des WP-Stroms.
Wero
Aktivität: hoch
Beiträge: 204
Registriert: 18.05.2006 07:42
Wohnort: 53925
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Wero » 23.07.2006 15:31 Uhr

Nicht Richtig.
Das geht nicht per Zeitschaltuhr sondern der Energieversorger sendet ein Singnal welches bei Dir den Wp-Strom unterbricht.
Gruß
Wero
rajiva
Aktivität: gering
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2006 09:31
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon rajiva » 23.07.2006 16:40 Uhr

Hallo,

danke für die Info! 8)

Mietet oder kauft man diese Gerätschaften?
Wenn man sie kaufen kann, was kostet denn so ein System?

Liebe Grüße
Rajiva
Wero
Aktivität: hoch
Beiträge: 204
Registriert: 18.05.2006 07:42
Wohnort: 53925
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Wero » 23.07.2006 16:43 Uhr

Kostet bei uns 50€ per Jahr
Gruß
Wero
bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1482
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 23.07.2006 18:20 Uhr

OK. Fast richtig: Zeitschaltuhr wäre zu simpel da nur festgelegt ist wieviel Stunden pro Tag eine Abschaltung erfolgen darf und wieviel Stunden am Stück. Die Zeiten und die Dauer wird vom Netzbetreiber nach Netzlast festgelegt um Spitzenlasten abzufedern.


Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Strom abschaltzeiten?