Zum Inhalt springen

Biodiesel 2004 auf der Überholspur - mehr als 1900 Tankstellen

Fachbericht | Wörter: 118 | Aufrufe: 9887 | Druckbare Version

Biodiesel 2004 auf der Überholspur

Der Absatz von Biodiesel hat sich an den Tankstellen in Deutschland in nur zwei Jahren auf 376,6 Millionen Liter verdoppelt. Diese Menge reicht aus, um den durchschnittlichen Jahresbedarf von weit über 300.000 Pkw zu decken. Biodiesel ist damit der am besten verfügbare und etablierte alternative Kraftstoff überhaupt.

Biodiesel hat sich im Tankstellenmarkt mittlerweile fest etabliert. Über 1.900 Tankstellen bieten einer stetig steigenden Zahl von Kunden die biogene Alternative zu fossilen Kraftstoffen an.

Der Tankstellenabsatz ist dabei nur eine von drei Säulen des Biodieselabsatzes. Bezogen auf die Absatzmenge noch bedeutender sind der Direktabsatz an Flottenbetreiber sowie die seit Anfang 2004 praktizierte Beimischung von bis zu 5 % Biodiesel zu konventionellem Diesel.

Quelle: UFOP e.V., Dez. 2004


Vorheriger Bericht zum Thema Biomasse/Bioenergie
Strom aus Kuhdung als reale Alternative zu Erdöl und Erdgas Strom aus Kuhdung als reale Alternative zu Erdöl und Erdgas
Nächster Bericht zum Thema Biomasse/Bioenergie
Pflanzenöl ist auch für Fahrschulen als Treibstoff geeignet Pflanzenöl ist auch für Fahrschulen als Treibstoff geeignet