Aktuelle Pressemeldung

Wärmepumpenaktionswochen in vollem Gange

Holzminden. Vom 4. bis 20. April 2008 finden bundesweit zum ersten Mal Wärmepumpenaktionswochen statt. Fachhandwerker, Gerätehersteller, Energieversorger und -berater informieren in vielen Veranstaltungen über diese umweltfreundliche und effiziente Lösung zum Heizen. Schirmherr der Initiative ist Prof. Dr. Klaus Töpfer. „Die Aktionswochen vermitteln einem breiten Publikum die Vorteile dieser Heiztechnik: Die Informationsoffensive soll dabei helfen, die Wärmepumpe als umweltschonendes und wirtschaftliches Heizsystem weiter zu etablieren“, so Ludger Kämpfer, Geschäftsführer von Tecalor. Handwerker und Gerätehersteller informieren vor Ort Endverbraucher und Fachleute.

Etwa 50 Veranstaltungen organisiert auch der Spezialist für Wärmepumpen- und Lüftungstechnik aus Holzminden zusammen mit Partnern aus dem Fachhandwerk. Zum Partnernetz gehören derzeit etwa 200 Betriebe. Gemeinsam werden ‚Tage der Offenen Tür’, Vortragsveranstaltungen und Hausbesichtigungen durchgeführt. In diesem Zeitraum nutzt Tecalor auch die Messen IFH-Intherm in Nürnberg, die Passivhaustagung u. a. Gelegenheiten, um das neue Großmodul TTF-GM für den Objektbau zu präsentieren.

Erster Höhepunkt der Aktionswochen war die Auftaktveranstaltung mit Töpfer am 3. April in Berlin. Hier wurde eine Sole/Wasser-Wärmepumpe von Tecalor gezeigt, die Kinder einer Berliner Schule kreativ gestalteten. Mit der persönlichen Signatur des ehemaligen Umweltministers wird das Gerät jetzt im Internet versteigert. Der Erlös kommt dem Förderverein ‚Grashüpfer’ der ‚Grundschule im Grünen’ zugute.

Bildtext: Freuten sich über den gelungenen Auftakt der Aktionswochen: Paul Waning, Vorstandsvorsitzender des BWP, Schirmherr Prof. Dr. Klaus Töpfer und Ludger Kämpfer, Geschäftsführer der Firma Tecalor.

Weitere Informationen:

tecalor GmbH
Fürstenbergerstr. 77, 37603 Holzminden

Tel.:05531-990 68-0
Fax:05531-990 68-712
Internet:www.tecalor.de

Foto: Tecalor/Christoph Große


News Quelle: @pressbot.net - PR-Agentur Große & Partner auf | Datum: 09.04.2008 | 1366 Mal gelesen