Zum Inhalt springen

Neue Version von PV*SOL und PV*SOL premium: Lithium-Ionen-Batteriespeicher und Minutenwerte für die exakte Simulation des Eigenverbrauchs und der Abregelung

Valentin Software hat die marktführende Planungssoftware PV*SOL und PV*SOL premium überarbeitet und den neuesten Entwicklungen am Markt angepasst. Damit ist die detaillierte Planung, Visualisierung und vor allem Ertragsberechnung von Photovoltaik-Anlagen noch aktueller geworden.

Neues Lithium-Ionen-Batterie-Modell für Batteriespeichersysteme
In beiden Varianten ist PV*SOL nun mit einem eigenen, neu entwickelten mathematischen Modell für Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet, welches die präzise Simulation von Speichersystemen mit Lithium-Eisen-Phosphat- und Lithium-Nickel-Oxid-Batterien ermöglicht. Damit werden die wichtigsten, am Speichermarkt in Deutschland vertretenen Lithium-Batterien in die Ertragsberechnung einbezogen. Darüber hinaus sind auch am Markt angebotene, komplette Batteriesysteme in der PV*SOL-Datenbank enthalten.

Exakte Simulation mit Minutenwerten
Heutzutage müssen PV-Anlagen hohe Anforderungen der Netzbetreiber und der Anlagenbesitzer erfüllen. Dadurch sind neue Eigenschaften wichtig geworden, wie z.B. das Verhalten bei der 70%-Abregelung, die Wechselrichter-Überdimensionierung oder das Zusammenspiel von PV-Anlagen mit Speichern. Diese Eigenschaften können mit PV*SOL exakt berechnet werden, weil die Simulation nun wahlweise auch mit Minutenwerten durchgeführt werden kann. Berechnungen mit den bisher üblichen Stundenwerten sind für diese neuen Anforderungen nicht mehr ausreichend genau.

In sämtlichen Varianten verfügt PV*SOL über eine gut gepflegte Datenbank mit mehr als 14.500 Solarmodulen, rund 3.500 Wechselrichtern und 500 Batterien und Batteriesystemen, die automatisch aktualisiert und erweitert wird. Alle PV*SOL Varianten stehen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Polnisch zur Verfügung.



Schnelle Ertragsberechnung von PV-Anlagen per App
Valentin Software hat die kostenlose PV*SOL App, die bisher schon für das Android Betriebssystem zur Verfügung stand, auf iOS erweitert. Die App unterstützt Hauseigentümer und Anlagenplaner bei der Entscheidung für eine PV-Anlage.

Ausrichtung und Neigung des Dachs werden mit Hilfe der Sensoren im Smartphone gemessen oder eingetippt. Das Smartphone bestimmt auch automatisch über den GPS Empfänger den Standort der PV-Anlage und zeigt ihn auf einer Karte an. Alternativ dazu kann jeder Standort weltweit eingegeben werden.

Mit den Klimadaten für diesen Standort und den ermittelten Kennwerte der PV-Anlage wird der jährlich zu erwartende Ertrag der Anlage über eine detaillierte Stundensimulation berechnet. Die Simulation nutzt den PV*SOL-Rechenkern auf dem Valentin Software Server, um die Anlagengüte und ihren Ertrag zu berechnen.

Die PV*SOL App ist ein hilfreiches und kostenloses Werkzeug um die Daten einer geplanten PV-Anlage vor Ort aufzunehmen und damit eine schnelle Entscheidungshilfe für den Bau einer Anlage zu treffen.

Die PV*SOL App ist in den Sprachen Deutsch und Englisch, für Smartphones mit den Betriebssystem Android und iOS verfügbar.

Weitere Informationen zu PV*SOL finden Sie hier:

http://www.valentin-software.com/produkte/photovoltaik/



Über Valentin Software

Valentin Software blickt auf mehr als 25 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Mit den Marken PV*SOL®, T*SOL® und GeoT*SOL® zur dynamischen Simulation, Auslegung, Ertrags- und Wirtschaftlichkeits-Prognose von Photovoltaik-, Solarthermie- und Wärmepumpenanlagen hat sich die Berliner Softwarefirma zu einem weltweit führenden Anbieter von innovativer Planungssoftware zur nachhaltigen Energieversorgung entwickelt.

Zu den Kunden zählen Ingenieure, Planer, Architekten, Installateure und Handwerker sowie herstellende Unternehmen aus dem Bereich der Elektro-, Heizungs- und Gebäudetechnik.


News Quelle: @pressbot.net - oak media GmbH / ENERLIX de | Datum: 08.04.2015 | 878 Mal gelesen






über Volltextsuche
im Bereich
Jahr
nach Land
Sprache



WSE - Werner Schmidt Elektrotechnik GmbH, Bad Nauheim

Binkert Haustechnik GmbH, Albbruck

PLANkon Ingenieurbüro, Oldenburg

Registrierte Anbieter: 5.444! Ein Marktplatz-Eintrag inkl. Profil-& Kataloglistung ist gratis! Hier geht es zur Registrierung.
Hier tragen Sie direkt ohne Registrierung Ihre neue Anbietermeldung ein. Eine Listung der Meldung findet i.d.R. über das PREMIUM-Paket statt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nur für PREMIUM-Kunden. Englischsprachige Meldungen werden auf unserem internationalen Projekt ENERLIX.com gelistet.