Aktuelle Pressemeldung

7. Schülerwettbewerb zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik in der Entscheidungsphase


Staatssekretär Paschedag: 20 Gruppen aus der EnergieRegion.NRW bauen PKW mit Brennstoffzellen-Energieversorgung und sichern innovative Nachwuchsförderung

In der Piazzetta des Historischen Rathauses zu Köln wurde heute die Endphase für den 7. NRW-Schülerwettbewerb Fuel Cell Box" 2012 zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik eingeläutet. Der Wettbewerb wird von der EnergieAgentur.NRW und der h-tec GmbH veranstaltet und soll Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 11 die Zukunftstechnologien Wasserstoff und Brennstoffzelle näher bringen. Schirmherr ist NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel.

Bei der Veranstaltung sagte die Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes: Wir freuen uns, dass die Zukunftstechnologie Brennstoffzelle auch in Köln vielfältig genutzt wird. Seit Mai 2011 hat zum Beispiel die Regionalverkehr Köln GmbH die ersten Wasserstoff-Hybridbusse mit Brennstoffzellen-Antrieb für den flächendeckenden öffentlichen Personen Nahverkehr in Betrieb genommen. Das zukunftsweisende Projekt wurde mit Hilfe deutscher und niederländischer Kooperationspartner realisiert. Der Bus Phileas stand den Gästen im Anschluss an die offizielle Veranstaltung auch für eine Rundfahrt zur Verfügung.

Staatssekretär Udo Paschedag vom NRW-Klimaschutzministerium führte anlässlich der Boxenübergabe und des Startschusses in die Entscheidungsphase aus: Dieser Wettbewerb ist eine sinnvolle Investition in das Umweltbewusstsein und für den Klimaschutz. Denn die Schüler von 2012 sind die dringend benötigten Fachkräfte von 2020. Nur durch eine zielgerichtete Nachwuchsförderung in den Natur- und Technikwissenschaften können wir die zukünftige Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit unseres Landes sichern. Genau das wollen wir mit diesem Wettbewerb erreichen; die Neugier für Technik bei den jungen Heranwachsenden wecken und sie mit dieser Begeisterung zum Studium oder zur Ausbildung in diesem Bereich anregen. Das bringt qualifizierten Nachwuchs für das Ingenieurland NRW und zukunftsfähige Arbeitsplätze in der EnergieRegion Nr. 1 Nordrhein-Westfalen."

In Köln erhielten die besten 20 von ursprünglich 170 Gruppen in Köln einen Baukasten - die Fuel Cell Box". Mit diesem Baukasten sollen sie bis Anfang Mai eine Wasserstoff-Speicherung aufbauen und diesen Wasserstoff in einem Brennstoffzellen-Modellauto nutzen. Den fünf besten Gruppen winken am Ende attraktive Preise.

Offensichtlich hat es den Jugendlichen wieder viel Spaß gemacht, die Brennstoffzellentechnik wissenschaftlich zu untersuchen. An den bisherigen sieben Ausschreibungen haben mehr als 1.150 Teams mit rund 2.800 Schülerinnen und Schülern teilgenommen. Der weibliche Anteil liegt zwar bisher nur bei etwa knapp 20 Prozent; aber bereits zweimal haben Mädchenteams den Wettbewerb gewonnen, so Staatssekretär Paschedag vom Klimaschutzministerium NRW.

Die aktuell qualifizierten 20 Teams kommen aus Bocholt, Bonn, Eschweiler, Ennepetal, Erwitte, Essen, Gladbeck, Grevenbroich, Havixbeck, Kaarst, Kempen, Hamm, Minden, Münster, Soest, Solingen, Unna, Warburg, Wesel und Würselen. Die 20 Schulen verteilen sich auf 14 Gymnasien, fünf Gesamtschulen und eine Realschule. Von den 20 Teams sind fünf teilweise mit jungen Damen besetzt.

Fuel Cell Box - Wettbewerb 2012 Liste der 20 Gruppen Liste der 20 qualifizierten Gruppen für den Schülerwettbewerb und die Übergabe der Fuel Cell Boxen am 24.02.2012 im Historischen Rathaus zu Köln:

Team 1:

Heilig-Geist-Gymnasium, Würselen, mit Lukas Schneider, Jan-Philipp Fuhrmann, Nils Dovern und Lehrer Norbert Schramm Team 2:

Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium, Bonn, mit Darius Abidi-Ashtiany, Yannic Opphard, Julian Emonds und Lehrer Christian Olejniczak Team 3:

Hannah-Arendt-Gesamtschule, Soest, mit Hendrik Graßhoff, Julius Griebenow, Kail Schumacher und Lehrer Jajeethan Sothilingam Team 4:

Gymnasium Schwertstraße, Solingen, mit Marvin Garbade, Biney Pal Singh und Lehrerin Frau Dr. Ana Alboteanu-Schirner Team 5:

Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule, Gladbeck, mit Vanessa Krätzschmar, Alexander Kamps, Mary Gay und Lehrer Guntram Seippel Team 6:

Gesamtschule Königsborn, Unna, mit Sina Erenberg, Janina Gersie, Artem Lajko und Lehrer Ludger Kloer Team 7:

Städtisches Gymnasium, Erwitte, mit Niklas Pöppelbaum, Johannes Steinmann, Lars Wienhues und Lehrer Torsten Schulze-Buxloh Team 8:

Reichenbach-Gymnasium, Ennepetal, mit Sören Wortmann, Patrick Rose, Maximilian Hoffmann und Lehrer Wolfgang Halverscheidt Team 9:

Besselgymnasium, Minden, mit Fabienne Eckert, Merle Murawa, Jana Piterek und Lehrer Martin Lembcke Team 10:

Georg-Büchner-Gymnasium, Kaarst, mit Philipp Genders, Laurenz Peter, Daniel Schön und Lehrer Günter Neukirchen Team 11:

Pascal-Gymnasium, Grevenbroich, mit Laurin Hensen, Florian Geimer, Dennis Ixkes und Lehrer Dr. Ingo Viertmann Team 12:

Waldschule-Gesamtschule Eschweiler, Eschweiler, mit Tim Tornow, Markus Schiffer, Lucas Driesers und Lehrer Wolfgang Geicht Team 13:

Privates Don Bosco-Gymnasium, Essen, mit Darren Kindermann, Fabian Küppers, Tim Zwickl und Lehrer Jürgen Möllmanns Team 14:

Geschwister-Scholl-Gymnasium, Münster, mit Florian Bornemann, Johannes Rottmann, Maximilian Dömer und Lehrerin Kathrin Hoffmann Team 15:

Luise von Duesberg Gymnasium, Kempen, mit Caspar Ihle, Yannik Hoster, Fabian Duffhauß und Lehrer Dieter Greyn Team 16:

Andreas Vesalius Gymnasium, Wesel, mit Yannick Müller, Kai Götz und Lehrer Peter Reinecke Team17:

Konrad-Adenauer-Realschule, Hamm, mit Jan-Oliver Raßmann, Marco Arndt, Leon Deutschländer und Lehrer Jens Christian Kneißel Team 18:

Anne-Frank-Gesamtschule, Havixbeck, mit Katharina Merkel, Lukas Splitthoff, Larissa Walla und Lehrer Dr. Rainer Möllenkamp Team 19:

Hüffertgymnasium, Warburg, mit Imke Waller, Sonja Schwiddessen, Vincent Schnückel und Lehrer Christoph Prante Team 20:

Mariengymnasium, Bocholt, mit Philipp Ellering, Tobias Kabott, Lars Weber und Lehrer Christoph Hermann


Internet: http://www.fuelcellbox-nrw.de und http://www.koeln.de

Hinweis an die Redaktionen:
Weitere Informationen und Fotos der Boxenüberreichungen finden Sie ab dem Nachmittag des 24.2. im Internet unter: http://www.fuelcellbox.nrw.de

Ansprechpartner vor Ort bei der Übergabe in Köln:
Dr. Thomas Kattenstein von der EnergieAgentur.NRW
Tel: (0173) 25 12 739

Wuppertal - Veröffentlicht von pressrelations


News Quelle: @pressbot.net - pressrelations.de auf | Datum: 24.02.2012 | 1122 Mal gelesen