Zum Inhalt springen

Verkaufszahlen um 15 Prozent gesteigert: SolarMax bedankt sich mit Weihnachts-Rabattaktion

Ellzee, 14.12.2017. Der Wechselrichter- und Speicherhersteller SolarMax hat seine Verkaufszahlen für Stringwechselrichter in diesem Jahr um 15 Prozent erhöht. Zu den Bestsellern zählte insbesondere die P-Serie für private Dachanlagen und die MT-Serie für private und gewerbliche PV-Systeme. Mit seinen 300-Kilowatt-Zentralwechselrichtern vom Typ SolarMax TS-SV gelang es dem bayerischen Hersteller außerdem, das Wechselrichtergeschäft für Freiflächenanlagen auszubauen. Insgesamt konnte SolarMax 2017 seinen Kundenstamm um 62 Prozent vergrößern.

Satte Rabatte bis zum 21. Dezember

„2017 war für uns ein sehr positives Jahr, und dafür wollen wir uns bei unseren Kunden bedanken“, sagt Pierre Kraus, Geschäftsführer der SolarMax Sales and Service GmbH. Als Weihnachtspräsent gewährt das Unternehmen seinen Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz daher bis zum 21. Dezember satte Rabatte von fünf bis sieben Prozent. Ab einem Bestellwert von 3.000 Euro bzw. 3.000 Schweizer Franken erhalten Kunden eine Wertgutschrift in Höhe von fünf Prozent auf ihre nächste Bestellung. Für Bestellungen ab 10.000 Euro bzw. Schweizer Franken gewährt SolarMax sechs Prozent Rabatt. Sieben Prozent Nachlass gibt es dagegen für Bestellungen ab 20.000 Euro bzw. Schweizer Franken.

„Ob Einfamilienhaus oder Solarkraftwerk, ob Neuanlage oder Repowering-System – 2017 ist es uns gelungen, unsere Verkäufe in allen Sparten zu steigern“, ergänzt Kraus. Im kommenden Jahr will er den Fokus verstärkt auf die Entwicklung und Produktion der neuen Speichersysteme setzen und nach der Markteinführung der dreiphasigen Komplettlösung MaxStorage TP-S ein neues AC-System mit Notstromfunktion für einphasige Anwendungen auf den Markt bringen.


News Quelle: @pressbot.net - RenewableEnergy | Datum: 14.12.2017 | 666 Mal gelesen






über Volltextsuche
im Bereich
Jahr
nach Land
Sprache

Hier tragen Sie direkt ohne Registrierung Ihre neue Anbietermeldung ein. Eine Listung der Meldung findet i.d.R. über das PREMIUM-Paket statt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nur für PREMIUM-Kunden. Englischsprachige Meldungen werden auf unserem internationalen Projekt ENERLIX.com gelistet.