Zum Inhalt springen

Brauchwasser-Wärmepumpe Europa 333 Genius mit zahlreichen Innovationen und Bestwerten in Buchs

Neue Maßstäbe bei Warmwasser
Das neue Flaggschiff der Ochsner Brauchwasser-Wärmepumpen, die Europa 333 Genius, überzeugte im Wärmepumpen-Testzentrum Buchs durch die besten COP-Werte. Zusammen mit dem neuen Spitzenmodell bietet Ochsner aktuell das weltweit größte Portfolio an Wärmepumpen für die Warmwasserbereitung.

Der ermittelte COP von 3,8 macht die neue Ochsner Europa 333 Genius zur aktuell leistungsstärksten und effizientesten Brauchwasser-Wärmepumpe. Der Wert wurde bei Messungen nach EN 16147 bei einem Zapfprofil XL im Schweizer Wärmepumpen-Testzentrum Buchs ermittelt. Das Gerät bietet eine Reihe von Funktionen und Innovationen für mehr Effizienz, Betriebssicherheit und vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Komfortgewinn durch voll modulierbaren Ventilator
Die Lüftungsfunktion wird durch einen stufenlos drehzahlgeregelten Ventilator unterstützt. Das Zeitprogramm kann nun auch über die Smart Home- oder Gebäudeleittechnik-Schnittstelle gesteuert werden.

SmartGrid-ready: Eigenverbrauch von PV-Strom optimieren
Die neue Brauchwasser-Wärmepumpe ist SmartGrid-ready, der Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Strom aus einer Photovoltaikanlage lässt sich dadurch deutlich erhöhen. Dafür passt das Gerät die Warmwasserbereitung dynamisch an den aktuell zur Verfügung stehenden PV-Strom an. Mit kleinen Strommengen bis 650 W wird zunächst der regelbare E-Heizstab aktiviert. Ab dieser Strommenge erzeugt die Wärmepumpe alleine Wärme. Steht noch mehr Solarenergie zur Verfügung, erzeugen E-Heizstab und Wärmepumpe gemeinsam Energie. Bis zu 2 kW lassen sich so wirtschaftlich sinnvoll zur Wärmeerzeugung verwerten, ohne Strom ins Netz einzuspeisen. Das bringt in der Praxis deutliche Kostenvorteile.

Einbindung in die Gebäudeleittechnik
Die Brauchwasser-Wärmepumpe lässt sich über Modbus-Protokoll in die Master-Slave-Architektur der Gebäudeleit- oder Smart Home-Technik integrieren. Sie folgt als Slave den Vorgaben der Gebäudeleittechnik. Zugleich stellt sie Daten über ihren aktuellen Zustand zur Verfügung.

Mehr Infos unter www.ochsner.com

Kontakt:
Ochsner Wärmepumpen GmbH
Bettina Achleitner, Leiterin Marketing
Ochsner-Straße 1
3350 Haag
Telefon: +43 (0)5 04245-240
www.ochsner.com
bettina.achleitnerochsner.com

redtext Public Relations
Wiltrud Meyer
Telefon: +49 (0)931 3209765-0
Telefax: +49 (0)931 3209765-9
www.red-text.de
meyerred-text.de

Ochsner: Technologieführer der Wärmepumpentechnik
Mit technischen Spitzenleistungen und Innovationen hat Ochsner sich einen Ruf als Technologieführer in der Wärmepumpenbranche geschaffen. Das Unternehmen ist als erstes europäisches Unternehmen in die industrielle Fertigung von Wärmepumpen eingestiegen und erzielt heute regelmäßig Weltbestwerte bei Tests im Wärmepumpen-Testzentrum Buchs.

Ochsner besitzt einen bedeutenden Marktanteil bei der klimafreundlichen Heiz- und Kühltechnik in Österreich, Deutschland, der Schweiz sowie in vielen Ländern West- und Osteuropas. Ochsner Wärmepumpen kommen auch in Übersee bis nach Australien zum Einsatz. Über 130.000 Ochsner Wärmepumpen sind bereits erfolgreich installiert. Zur Sicherung seiner Innovationsführerschaft investiert Ochsner rund fünf Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

Um der wachsenden Bedeutung von Großwärmepumpen in der Industrie, bei Kommunen und für viele weitere Einsatzbereiche gerecht zu werden, wurde 2015 die Ochsner Energie Technik GmbH als eigenständiges Unternehmen gegründet. Sie widmet sich ausschließlich der Entwicklung, Projektierung, Installation und Wartung von Großwärmepumpen.

Das Unternehmen folgt der Vision, durch die Nutzung von Umweltenergie einen Beitrag zur Bewältigung der globalen Energiezukunft und des Klimawandels zu leisten. Ziel ist es, den Ausstieg aus der Nutzung fossiler Energieträger aktiv zu unterstützen.

Bereits 1872 als Hersteller von Apparaten und Pumpen gegründet, wurde die Ochsner Wärmepumpen GmbH 1978 ins Leben gerufen. Das Unternehmen leitet heute der Mehrheitseigentümer und Geschäftsführer Karl Ochsner gemeinsam mit Marco Schäfer. Geschäftsführer der Ochsner Energie Technik sind Karl Ochsner sen. und Marco Schäfer.


News Quelle: @pressbot.net - redtext | Datum: 18.07.2017 | 259 Mal gelesen






über Volltextsuche
im Bereich
Jahr
nach Land
Sprache



KODI-MOBILE, Bad Driburg

Raatschen GmbH & Co. KG, Kamp- Lintfort

Planungsbüro Rossow Gesellschaft für Versorgungstechnik mbH, Neubrandenburg

Registrierte Anbieter: 5.444! Ein Marktplatz-Eintrag inkl. Profil-& Kataloglistung ist gratis! Hier geht es zur Registrierung.
Hier tragen Sie direkt ohne Registrierung Ihre neue Anbietermeldung ein. Eine Listung der Meldung findet i.d.R. über das PREMIUM-Paket statt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nur für PREMIUM-Kunden. Englischsprachige Meldungen werden auf unserem internationalen Projekt ENERLIX.com gelistet.