Zum Inhalt springen

Optimierte Genehmigungsanträge nach BImSchG

Ein Unternehmen, das eine neue genehmigungsbedürftige Anlage plant oder eine wesentliche Änderung an einer bestehenden vornehmen möchte, muss ein Genehmigungsverfahren nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) durchlaufen.
Ein solcher Antrag sollte gut durchdacht und im Voraus geplant sein. Entspricht die Antragsstellung nicht den behördlichen Vorgaben, kann es zu langwierigen Verfahrensverzögerungen kommen.
Folgende Schritte sollten getätigt und beachtet werden:

1. Umweltrechtliche Randbedingungen sind bereits im Vorplanungsprozess zu berücksichtigen.
2. Aufbau, Umfang und Betriebsweise der Anlage sind zu strukturieren und hinsichtlich der Anforderungen des BImSchG zu prüfen.
3. Der erste Behördentermin ist auf die eigenen Zielsetzungen vorzubereiten.
4. Die erste Antragskonferenz mit den Behördenvertretern bildet den Rahmen für die weitere Antragsoptimierung.
5. Bei der Antragserstellung muss darauf geachtet werden, die erforderlichen Randbedingungen für einen wirtschaftlichen Anlagenbetrieb zu erhalten.
6. Nach Eintreffen des Genehmigungsbescheids gilt es, diesen sorgfältig zu prüfen, um den Anlagenbetrieb nicht umsetzbare Nebenbestimmungen und Auflagen zu gefährden.
7. Für den Anlagenbetreiber gehen aus dem Genehmigungsbescheid Pflichten hervor, die in die interne Betriebsplanung mit eingebunden werden müssen.
8. Ein weiterer wichtiger Schritt, ist ein zuverlässiges Dokumentenmanagement und Genehmigungsarchiv, um späteren Behördeninspektionen sicher zu begegnen.

Weitere Informationen zum bewährten Verfahren finden sie hier: http://www.bimschg-service.de/
Die econius GmbH ist ein deutschlandweit tätiges Ingenieurbüro für BImSchG-Serviceleistungen. Das Unternehmen erstellt optimierte Genehmigungsanträge, die zielgerichtet auf die betriebstechnischen Randbedingungen und Anforderungen der Betriebe zugeschnitten sind.
Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

econius GmbH
Dr.-Ing. Hartmut Klein
Am Naßacker 11
57334 Bad Laasphe
E-Mail: infoeconius.de

Tel.: 02752-507850
Fax: 02752-507851


News Quelle: @pressbot.net - econius GmbH (Ingenieurbüro) | Datum: 01.03.2017 | 460 Mal gelesen






über Volltextsuche
im Bereich
Jahr
nach Land
Sprache



IBC SOLAR AG, Bad Staffelstein

Pro2 Anlagentechnik GmbH, Willich

SoLaR GmbH, Furth

AGRAR Service Wetterau GmbH, Wölfersheim

Registrierte Anbieter: 5.444! Ein Marktplatz-Eintrag inkl. Profil-& Kataloglistung ist gratis! Hier geht es zur Registrierung.
Hier tragen Sie direkt ohne Registrierung Ihre neue Anbietermeldung ein. Eine Listung der Meldung findet i.d.R. über das PREMIUM-Paket statt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nur für PREMIUM-Kunden. Englischsprachige Meldungen werden auf unserem internationalen Projekt ENERLIX.com gelistet.