Zum Inhalt springen

SIMULATION BASED ENGINEERING – Simulation weitergedacht

Mit ihrem Produkt Simulation Based Engineering mischt die ENRAG GmbH den Markt für Simulationsdienstleistungen auf. Im Mittelpunkt steht bei ihr den Mehrwert der Simulation zur Weiterentwicklung des Produktes oder Prozesses zu nutzen.

„Als ich noch an der technischen Universität gearbeitet habe, habe ich mich immer gewundert wie wenig bei Simulationsproblemen der dahinter stehende verfahrenstechnische Prozess bzw. das Produkt betrachtet wurde“ sagt Eisl, Gründer und Geschäftsführer der ENRAG GmbH. Aus dieser Zeit stammt die Geschäftsidee der ENRAG GmbH: Simulation Based Engineering. Das heißt, nicht die Simulation als Selbstzweck steht im Mittelpunkt der Ingenieurdienstleistung sondern die Simulation und Modellbildung ist ein Mittel um das Produkt zu verbessern bzw. den Prozess weiter zu entwickeln. Die Philosophie ist nicht nur Ergebnisse aus Simulationen und Modellen zu liefern, sondern auch die richtigen technischen und konstruktiven Schlüsse daraus zu ziehen.

Die ENRAG GMBH ist ein stark wachsendes Unternehmen mit Sitz in Wien und Oberösterreich und wurde 2010 von dem promovierten Maschinenbauer und Wirtschafter Dr. Roland Eisl gegründet.

„Für uns ist es bei jedem neuen Projekt wichtig zuerst den Prozess gut zu verstehen, dann die Einflussparameter auf das Produkt zu identifizieren. Dieser Ansatz unterscheidet uns von unseren Mitwerbern“ sagt Eisl.
Der Kundenkreis der ENRAG GmbH ist breit gestreut, konzentriert sich aber derzeit verstärkt auf die Grundstoff- sowie chemische Industrie wie beispielsweise Zementproduktion, Zellstofferzeugung oder das gesamte Eisenhüttenwesen sowie Kraftwerkstechnik und Energieerzeugung. „In diesen Industriezweigen braucht man ein vereintes umfangreiches Wissen der Thermodynamik und Verfahrenstechnik. Nur darauf aufbauend kann man sinnvolle Simulationen machen und die richtigen Schlüsse daraus ziehen“, verrät Eisl. „Bunte Bilder sind schnell produziert und viele unserer Kunden haben früher schon schlechte Erfahrungen mit falschen Simulationen gemacht. Darum steht für uns eine vertrauensvolle Partnerschaft mit unseren Kunden im Vordergrund. Wir kennen unsere Grenzen und die technischen Grenzen der Simulation und artikulieren das auch. Das schätzen unsere Kunden“ führt Eisl weiter aus.

Innerhalb der ersten fünf Jahre konnte die Firma eine solide Geschäftsbasis mit einem breiten Kundenkreis entwickeln. Für die Zukunft plant Eisl die Etablierung seines Modells in den Bereichen Automotive und Transportation. „ Im Automotive Bereich könnten wir unsere Fähigkeiten voll ausspielen und ein kompetenter Partner für Zulieferer und Hersteller werden. Daran arbeiten wir derzeit“, denkt Eisl in die Zukunft.

www.enrag.at

Kontakt:
OBERÖSTERREICH
Steinhüblstraße 1
4800 Attnang Puchheim
officeenrag.at
T +43 7674 206 360
F +43 7674 206 365
WIEN
Stutterheimstraße 16-18/20f, 1150 Wien, officeenrag.at

Zum Unternehmen:
Die ENRAG GMBH ist ein technisches Büro für Simulation based Engineering. Ob im Anlagenbau, in der Energieversorgung oder in der Automotive Industrie, die Simulation und Modellierung komplexer Prozesse wird zukünftig unabdingbar sein. Die ENRAG GMBH ist auf diesem Gebiet absoluter Vorreiter und bietet individuelle Lösungsansätze auf höchstem internationalem Niveau.
Das Betätigungsfeld umfasst auszugsweise:
• Strömungsmechanik in allen Bereichen der Verfahrens- und Energietechnik (CFD-Strömungssimulation)
• Wärmebilanzrechnungen, Kreislaufrechnungen
• Kraftwerkssimulationen, Dampferzeugersimulationen (stationär oder dynamisch)
• CFD Simulationen von Feuerungen und Verbrennungs- /Vergasungssystemen aller Art
• Industrielle Anwendungen (z.B.: Zementindustrie, Eisenhüttenwesen, Zellstoff- und Faserindustrie, sonstige industrielle thermische Prozesse)


News Quelle: @pressbot.net - oak media GmbH / ENERLIX de | Datum: 14.04.2015 | 463 Mal gelesen






über Volltextsuche
im Bereich
Jahr
nach Land
Sprache



Windplan Bosse, Berlin

Fenec GmbH, Vilsheim

Feil Solartechnik-Sanitär-Heizung, Solingen

Raatschen GmbH & Co. KG, Kamp- Lintfort

Registrierte Anbieter: 5.444! Ein Marktplatz-Eintrag inkl. Profil-& Kataloglistung ist gratis! Hier geht es zur Registrierung.
Hier tragen Sie direkt ohne Registrierung Ihre neue Anbietermeldung ein. Eine Listung der Meldung findet i.d.R. über das PREMIUM-Paket statt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nur für PREMIUM-Kunden. Englischsprachige Meldungen werden auf unserem internationalen Projekt ENERLIX.com gelistet.