Zum Inhalt springen


Anbietermeldungen


13.06.2005
Aufrufe: 54004

PVA TePla AG: Sachkapitalerhöhung zur vollständigen Übernahme der CGS GmbH

Vorstand und Aufsichtsrat der PVA TePla AG haben beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre im Wege einer Sachkapitalerhöhung 300.000 neue Aktien an die Hessischer Innovationsfonds GmbH & Co. KG, Frankfurt, auszugeben. Im Gegenzug übernimmt die PVA TePla AG mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1.1.2005...

13.06.2005
Aufrufe: 54957

Erfolgreiches Servicekonzept für die Coil Coatings-Branche

Pevicoat-System nun zehn Jahre jung 13. Jun 2005, Münster. Zehn Jahre im Markt, doch noch kein bisschen alt: Pevicoat, das technische Servicekonzept der BASF Coatings für die Coil Coating-Branche, feiert jetzt das zehnjährige Jubiläum seiner Marktpräsenz. Entwickelt wurde es speziell für die Lackversorgung an der Beschichtungsanlage. Als Teil des...

13.06.2005
Aufrufe: 6523

Lohnpolitischer Reflex: Union und FDP haben nichts dazu gelernt

12. Juni 2005 - Zu den aktuellen lohnpolitischen Aeusserungen aus Oppositionsreihen erklaert der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Joachim Poss: Nach einem Jahrzehnt starker Lohnzurueckhaltung brauchen wir in Deutschland wieder eine produktivitaets-orientierte Lohnentwicklung. Dies ist nicht nur ein Gebot der Oekonomie, sondern auch unabdingbar fuer eine gerechte Verteilung des...

13.06.2005
Aufrufe: 39824

ADAC-Urlaubsnebenkostenvergleich - Was kostet ein Eis in Europa?

Deutschland bietet vernünftige Preise 13.06.2005 - In einigen Tagen beginnt die Hauptreisezeit. Wer jetzt in den Urlaub fährt, hat die Fixkosten schon kalkuliert. Nahezu unberechenbar bleiben jedoch die Ausgaben am Reiseziel. Der ADAC hat daher erstmals einen Vergleich der Urlaubsnebenkosten in 8 europäischen Ländern durchgeführt. Hierfür kauften die...

13.06.2005
Aufrufe: 18205

Finanz- und Konsumimpulse fuer den Mittelstand

13. Juni 2005 - Zum heute vorgelegten Bericht der Initiative FinanzstandortDeutschland (IFD) und zur aktuellen lohnpolitischen Diskussion erklaert der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Ludwig Stiegler: Was der Mittelstand jetzt am dringendsten braucht, ist guenstige und diversifizierte Finanzierung sowie mehr kaufkraeftige Nachfrage durch die Konsumenten. Zur...

13.06.2005
Aufrufe: 4879

BRÜDERLE: Eichel und Clement machen Vodoo-Ökonomie

BERLIN. Zu den Meldungen, dass Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement und Bundesfinanzminister Hans Eichel die Wirtschaft auffordern, zur Ankurbelung der Binnenkonjunktur die Löhne zu erhöhen, erklärt der stellvertretende Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer BRÜDERLE: Es ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten, dass...

13.06.2005
Aufrufe: 23083

NanoEquity Europe 2005 in Frankfurt am Main

Erstes europäisches Investmentforum für Nano- und Mikrotechnologie/ Treffpunkt für Unternehmen und Investoren am 13. und 14. Juni in Frankfurt 13.06.2005 - Die Deutsche Börse hat eine neue Plattform für Emittenten und Investoren aus den Bereichen Nano- und Mikrotechnologie geschaffen: Am Montag und Dienstag findet mit der NanoEquity Europe 2005 in Frankfurt das...

13.06.2005
Aufrufe: 28865

Staatsekretär Peter Ruhenstroth-Bauer kritisiert Mittelkürzungen für Schuldnerberatung

Den Menschen hinter den Schulden zeigen 13.06.2005 - Mehr als 3,13Millionen deutscher Haushalte sind überschuldet-ein Problem, dass weit verbreitet ist, aber immer noch in vielen Fällen verdrängt wird. Mit der bundesweiten Aktionswoche "Der Mensch hinter den Schulden" vom 13.bis17Juni2005 will die Arbeitsgemeinschaft der Schuldnerberatung der Verbände deshalb auf die...

13.06.2005
Aufrufe: 12350

HEINRICH: Geld allein reicht nicht für Afrika

BERLIN. Zu den im Vorfeld des G8-Gipfels geäußerten Planungen, mehr Geld in die Entwicklungszusammenarbeit mit Afrika zu geben, erklärt der Afrika-Beauftragte der FDP-Bundestagsfraktion, Ulrich HEINRICH: Es ist richtig: Wir brauchen mehr Geld für die Entwicklung Afrikas. Aber nur der richtige Weg führt zum Ziel. Mehr Geld in falsche Strukturen zu investieren,...

13.06.2005
Aufrufe: 7229

Ohne Konditionierung verpufft der Schuldenerlass für die ärmsten Länder

Schlechter Regierungsführung, Korruption und Misswirtschaft den Kampf ansagen 13. Juni 2005 - Anlässlich der Ankündigung der G8-Finanzminister, die multilateralen Schulden für die 18 ärmsten Länder zu erlassen, erklärt der entwicklungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Christian Ruck MdB: Die Ankündigung der G8-Finanzminister,...




ber Volltextsuche
im Bereich
Jahr
nach Land
Sprache

Hier tragen Sie direkt ohne Registrierung Ihre neue Anbietermeldung ein. Eine Listung der Meldung findet i.d.R. über das PREMIUM-Paket statt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nur für PREMIUM-Kunden. Englischsprachige Meldungen werden auf unserem internationalen Projekt ENERLIX.com gelistet.