Zum Inhalt springen


Anbietermeldungen


15.06.2005
Aufrufe: 10306

Fresenius Medical Care erhält zweites Nachfrage-Gesuch durch US-Kartellbehörden

15. Juni 2005 - Die Fresenius Medical Care AG (Börse Frankfurt: FME, FME3 Börse New York: FMS, FMS-p), der weltweit führende Anbieter von Dialyseprodukten und Dialysedienstleistungen, hat von den US-amerikanischen Kartellbehörden eine zweite Nachfrage nach weiteren Informationen erhalten, die im Zusammenhang mit der geplanten Akquisition der Renal Care Group, Inc.,...

15.06.2005
Aufrufe: 18366

Industrieproduktion in Deutschland: Wachstum leicht abgeschwächt

Mittwoch 15.06.2005 - Das Wachstum der Industrieproduktion in Deutschland wird sich im Jahre 2005 leicht abschwächen und das Vorjahresniveau nur um 2,2 % übertreffen. Zu diesem Ergebnis kommt das DIW Berlin in seinem aktuellen Wochenbericht 24/2005. Ursache hierfür sind vor allem die nachlassende wirtschaftliche Dynamik im Ausland und der noch hohe Wert des Euro...

15.06.2005
Aufrufe: 3998

Ulrich Kranich wird Generalbevollmächtigter

Hamburg, den 15. Juni 2005 - Ulrich Kranich (55) wurde im Rahmen der Reorganisation der Hapag-Lloyd AG die Leitung des Bereiches Konzernfinanzen übertragen. In diesem Zusammenhang hat ihm der Aufsichtsrat des Unternehmens Generalvollmacht erteilt. Darüber hinaus bleibt Kranich in Personalunion unverändert Geschäftsführer der Hapag-Lloyd Container Linie. Kranich,...

15.06.2005
Aufrufe: 20588

Verlässliche Wirtschaftsförderung durch die ERP-Neuordnung

15.6.2005 - Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf des Gesetzes zur Neuordnung der ERP-Wirtschaftsförderung beschlossen. Durch die darin vorgesehene Übertragung des ERP-Sondervermögens auf die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sollen Synergieeffekte für die Wirtschaftsförderung genutzt und gleichzeitig Mittel in Höhe von 2 Mrd. Euro für den...

15.06.2005
Aufrufe: 15337

Innovation durch Vernetzung

Auftaktveranstaltung zur 2. Förderrunde der EU-Gemeinschaftsinitiative EQUAL 15.6.2005 - Mit einer Auftaktveranstaltung in der Beethovenhalle in Bonn startet heute die Durchführungsphase der 2. Förderrunde der Gemeinschaftsinitiative EQUAL in Deutschland. EQUAL steht für gleiche Chancen auf dem Arbeitsmarkt und die Förderung von innovativen Strategien für mehr...

15.06.2005
Aufrufe: 8940

Absage des vom 06. 20. Mai 2005 durchgeführten Bezugsangebotes

Kapitalschnitt 11 : 1 Neues Bezugsangebot mit Emissionsvolumen von EUR 3.600.000,00 München, 15. Juni 2005 - Vorstand und Aufsichtsrat der Travel24.com AG haben am 15. Juni 2005 beschlossen, die in Form eines Bezugsangebots vom 06. 20. Mai 2005 durchgeführte Emission von Wandelschuldverschreibungen von bis zu nom. EUR 1.200.000,00 aufgrund eines nur im geringen Umfang erzielten...

15.06.2005
Aufrufe: 57293

Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement der BMW Group im europäischen Vergleich

15.06.2005, München - Die BMW Group gehört zu den fünf innovativsten Unternehmen in Europa: am 16. Juni wird die BMW Group durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT im Rahmen seines internationalen ,Benchmarking-Projekts zu Erfolgsfaktoren im Technologiemanagement" ausgezeichnet. Ziel des Projekts: besonders erfolgreiche Ansätze und Konzepte im...

15.06.2005
Aufrufe: 9758

Zeitplan für Körperschaft- und Erbschaftsteuer wird eng

Gegenfinanzierungsmaßnahmen dürfen das wirtschaftliche Wachstum in Deutschland nicht unterminieren 15. Juni 2005 - Zu den Ergebnissen der heutigen Sachverständigenanhörung im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages zur Umsetzung der steuerlichen Beschlüsse des so genannten Jobgipfels vom 17. März 2005 erklärt der finanzpolitische Sprecher der...

15.06.2005
Aufrufe: 23930

HVB Group verkauft Aktienpaket an der Rhön Klinikum AG

Die HVB Group verkauft ihr Aktienpaket an der Rhön-Klinikum AG. Der Verkauf erfolgt durch ein Bookbuilding-Verfahren, das heute beginnt und morgen abgeschlossen werden wird. Es werden bis zu 4.786.560 Stammaktien angeboten, was einem Volumen von etwa € 270 Millionen entspräche. Eine Mehrzuteilungs- bzw. Greenshoeoption ist nicht vorgesehen. Die HVB Group hatte den Anteil im...

14.06.2005
Aufrufe: 44380

Eröffnung der EnBW-Hauptstadtrepräsentanz in Berlin

Offizieller Anstoß durch Bundeskanzler Gerhard Schröder, EnBW-Chef Utz Claassen und Repräsentanzleiter Jürgen Hogrefe Berlin. Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG eröffnete am Montag, den 13. Juni 2005, in Anwesenheit von Bundeskanzler Gerhard Schröder ihre neue Repräsentanz im Spreekarree am Schiffbauerdamm in Berlin. "Zu Gast bei Freunden" war...




ber Volltextsuche
im Bereich
Jahr
nach Land
Sprache

Hier tragen Sie direkt ohne Registrierung Ihre neue Anbietermeldung ein. Eine Listung der Meldung findet i.d.R. über das PREMIUM-Paket statt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nur für PREMIUM-Kunden. Englischsprachige Meldungen werden auf unserem internationalen Projekt ENERLIX.com gelistet.