Zum Inhalt springen


Termin: Energiewirtschaft

Online-basiertes Kontaktstudium

Thema Erneuerbare Energie (allgemein) Lehrgang, Weiterbildung
Anfang - Ende 24.04.2017 bis 20.10.2017
Ort/ Land Online / Blended, Deutschland
Externer Link Weitere Informationen zur Anmeldung >>
Kosten 2.150 € - darin enthalten sind 7 Präsenztage, gedruckte Studienmaterialien sowie Onlinebetreuung durch Fachexperten. Weiterhin sind die Teilnahme an Prüfungen sowie die Ausstellung eines Hochschulzertifikats nach erfolgreicher Teilnahme enthalten.


Der Zertifikatskurs des Zentrums für Mediales Lernen des KIT betrachtet Energieversorgungssysteme sowie die Zusammenhänge und Wechselwirkungen des deutschen und europäischen Energiemarkts. Auf Hochschulniveau wird der aktuelle Stand der Forschung herangezogen und der Blick in die Praxis geworfen. Das Format des Kontaktstudiums ermöglicht die Teilnahme neben Beruf und Familie.
Absolventen haben sich ein bereites Wissen zur Energiewirtschaft angeeignet. Nach erfolgreichem Abschluss können sie u. a. die zukünftige Entwicklungen für Energieressourcen und Energietechnologien beschreiben sowie die Preisbildung analysieren. Sie können außerdem Aufgaben der Energiepolitik identifizieren und Lösungsansätze bewerten.
Folgende Inhalte werden im Rahmen des Kontaktstudiums behandelt:
- Einführung: Energiebedarf und Prognosen; aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen
- Energiemärkte/Energiehandel: Europäischer Liberalisierungsprozess; Marktanalyse und Marktentwicklungen; Preisbildung und Investition; Risikomanagement; Portfolio Management; Optionshandel; Marktmacht
- Energievertrieb: Commodity-Vertrieb; Kundensegmentierung; Produkte und Produktentwicklung; Dienstleistungen
- Energierecht: Historie und Stand in Europa; Vertragsstrukturen des deutschen Energiemarktes; traditionelle Umweltökonomie und Konzept der nachhaltigen Entwicklung; Umweltpolitische Instrumente
- Gas: Gewinnung und Reserven; Eigenschaften und Transport; Erdgasversorgungssicherheits-Verordnung; zukünftige Bedeutung
- Dezentrale Energieversorgung im Querverbund: Kraftwerkpark in Europa; Kunden/Verbraucher; Speichersysteme; Verteilungsnetze; Arealnetze; Optimierung; Automatisierungs- und IT-Systeme; Virtuelle Kraftwerke und Smart Grids
- Energiesystemanalyse: Energiesystemmodelle; Anwendung von Methoden der Szenarioplanung; Einsatzplanung von Kraftwerken; Interdependenzen in der Energiewirtschaft, szenariobasierte Entscheidungsunterstützung im Energiesektor; Visualisierungs- und GIS-Techniken zur Entscheidungsunterstützung im Energiesektor.
Didaktisches Konzept
Das Kontaktstudium teilt sich in zwei Präsenzphasen und einer Online- bzw. Selbstlernphase auf. Das fünfmonatige Angebot startet mit einer Präsenzveranstaltung über zwei Tage in Karlsruhe. Diese dient dem Kennenlernen und dem gemeinsamen Erarbeiten erster Inhalte. Es folgt eine Onlinephase. Neben Vorträgen im virtuellen Klassenraum werden den Teilnehmenden Texte und kurze Videosequenzen angeboten. Im zweiten Teil der Onlinephase erlernen die Teilnehmenden den Umgang mit einem Planspiel zum Thema Strompreisentwicklung und wenden dieses selbstständig an. Abschließend findet eine Präsenzveranstaltung über sieben Tage statt, die weitere Inhalte anbietet und diese mit Übungen und Diskussionsrunden vertieft.
Durch erfolgreiches Bestehen der Abschlussprüfung des Kontaktstudiums werden 10 ECTS-Leistungspunkte erworben.

Weitere Termindetails >
Klicks bisher: 65






Anzeigen des Anbieters

Dieser Anbieter hat (noch) keine �hnlichen Einträge!




Anbieterinformationen

Anbieter:Zentrum für Mediales Lernen des Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Anschrift: Karl-Friedrich-Straße 17
76133/Karlsruhe
Germany
Haben Sie Fragen? Ihre Ansprechpartnerin am Zentrum für Mediales Lernen: Frau Linda Eggerichs Tel.: +49 (0) 721 / 608-48200, e-Mail: wwb@zml.kit.edu Weitere Informationen zur Anmeldung unter: www.weiterbildung-energie.de
Zus�tzliche Anbieterinformationen:Haben Sie Fragen? Ihre Ansprechpartnerin am Zentrum für Mediales Lernen: Frau Linda Eggerichs Tel.: +49 (0) 721 / 608-48200, e-Mail: wwb@zml.kit.edu Weitere Informationen zur Anmeldung unter: www.weiterbildung-energie.de
Weitere Informationen zu diesem Anbieter >>>






Zentrum für Mediales Lernen des Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Karl-Friedrich-Straße 17
76133 Karlsruhe
Germany

Zur Homepage
53 Klicks bisher


Anbieter Detailseite







Aufrufe des Objektes: 3261
Klicks Terminhomepage: 65
Eingetragen am: 03.12.2014
G�ltig bis: ohne Zeitlimit
Objekt-ID: 8247483
Objekt-Typ: Veranstaltung
Anzeigen-Typ: Angebot

Weitere detaillierte Statistiken finden Sie als Anbieter nach dem Login im B2B-Kundencenter. Dort kann auch jede Anzeige komfortabel geändert oder verlängert werden.