Von: Olaf A. Kastein [info@energieportal24.de]
Gesendet: Dienstag, 20. Januar 2004 08:19
An: info@oak-media.de
Betreff: energieportal24 Newsletter
Newsletter
01-2-2004
energieportal24 Startseite


energieportal24 - Newsletter (14-tägig)

aktuelle Ausgabe - Januar II 2003


1. ein spannendes Jahr
2. aktuelle Energie-News
3. Stromanbieter-Wechsel
4. Schnäppchen im ENERGIE-SHOP
5. Links, Downloads, Fachberichte
6. Diskussionsforum
7. Kleinanzeigen und Jobs
8. Sonstiges (Jahresbilanz)




1. energieportal24-NEWS

Wir begrüßen Sie ganz herzlich zur zweiten
Januar-Ausgabe unseres Newsletters!

Das neue Jahr geht gleich gut los:
  • die politischen Parteien versuchen sich mit Innovationen und Bildungsoffensiven zu übertreffen (vorerst jedoch nur verbal),
  • im Parlament wird das Erneuerbare-Energien-Gesetz und der Emissionshandel zerredet,
  • die Wirtschaft trotzt dem EURO-Hoch mit hoffnungsvoller Erwartung auf den baldigen Aufschwung und
  • das Wetter ist wieder mal für die Jahreszeit zu warm.
Wie auch immer die politische Weichenstellung und die wirtschaftliche Entwicklung in 2004 aussehen wird und welche Umwelt-Auswirkungen dies hat, seien Sie gewiss, bei energieportal24 erfahren Sie alles in gewohnter Aktualität. Auf ein spannendes Jahr 2004 mit energieportal24!



2. ENERGIE-NACHRICHTEN:

Hier finden Sie einen Auszug der aktuellen Energie- News mit Reingucker:
  • Bei Leipzig entsteht größtes Solarstrom-Kraftwerk der Welt
    Die Shell Solar GmbH, München, und der Initiator und Projektentwickler GEOSOL, Berlin, werden das größte Solarstrom-Kraftwerk der Welt bauen. Es entsteht auf einem ehemaligen Asche-Auflandebecken bei Espenhain, südlich von Leipzig. Die Freiflächen-Anlage wird rund 33.500 Solarmodule mit einer Gesamtleistung von fünf Megawatt umfassen...
  • Kosten sparen bei der Heizungsplanung
    Eine Umfrage des Initiativkreises Erdgas & Umwelt hat ergeben, dass sich die meisten Hauseigentümer erst für die eigene Heizung interessieren, wenn diese nicht mehr richtig funktioniert. Dabei hat sie mit 77 Prozent den größten Anteil am Hausenergieverbrauch...

  • Marktanreizprogramm Solarwärme erweitert
    Für die Neuerrichtung von Solarwärmeanlagen gelten nach Angaben der Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft e.V. (UVS) neue Richtlinien. Die Mitte Januar vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) bekannt gegebenen Änderungen des Marktanreizprogramms für Erneuerbare Energien vergrößern den Kreis der Antragsberechtigten und nehmen erstmals auch die Erweiterung bestehender Anlagen zur solaren Warmwassererwärmung in die Förderung auf. Außerdem entfällt die bisherige Größenbegrenzung...

  • renewables2004-Fuhrpark soll mit Erneuerbaren Energien betrieben werden
    Deutschland wird vom 1. bis 4. Juni 2004 Gastgeber der Internationalen Konferenz für Erneuerbare Energien 2004 (renewables 2004) sein. Bundesumweltminister Jürgen Trittin plant, den Fuhrpark für die Konferenz mit Erneuerbaren Energien zu betreiben. "Wir wollen zeigen, dass erneuerbare Energien auch im Verkehr einsetzbar sind. Klimafreundlicher Verkehr soll erfahrbar werden", so der Bundesumweltminister...
  • Biogas zur Grundlast-Abdeckung
    Als "Sackgasse für die Biogasbranche" bezeichnet Claudius da Costa Gomez, Geschäftsführer des Fachverbandes Biogas, die heute im Bundestag zur Beratung anstehende Fassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Die Unsicherheiten über die Gesetzes-Novelle hätten nach Verbandsangaben bereits im vergangenen Jahr viele Biogasunternehmen in die Insolvenz getrieben...

  • Brennstoffzellen als Stromversorgung für Yachten auf der Boot 2004
    Segler kennen das Problem: Man fährt morgens aus dem Hafen auf einen Törn und schon am Mittag ist die Batterie leer; Navigationstechnik, Kühlschrank und Ankerwinde haben zu viel Energie verbraucht. Abhilfe gegen das lästige Einschalten des lauten Diesel-Motors bringt die Boots-APU des Zentrums für BrennstoffzellenTechnik Duisburg...
  • Trittin will globale Allianzen für erneuerbare Energien bilden
    Vom 19. bis 20. Januar findet in Berlin auf Einladung der Europaeischen Kommission eine Europäische Konferenz für Erneuerbare Energien statt. Sie dient als europäische Vorstufe für die Weltkonferenz "Renewables04" im Juni 2004 in Bonn. Dazu erklärt Bundesumweltminister Jürgen Trittin...

  • Ökosteuer, Energie- und Verkehrswende zu Jobmotoren machen
    Vom heutigen Innovationsgipfel bei Bundeskanzler Schröder erwartet der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) klare Aussagen zur Erschließung brachliegender Potentiale im Energie- und Verkehrsbereich...

  • Industrieunternehmen setzen verstärkt auf sauberen Strom
    Grüner Strom ist dabei, sich bei Dienstleistungs- und Industrieunternehmen zu etablieren. Davon ist die NaturEnergie AG, deutscher Marktführer in diesem Segment, nach Auswertung des Jahres 2003 überzeugt...

  • Checkliste für den Kauf von Solaranlagen
    Für alle, die mit dem Kauf einer Solaranlage liebäugeln und sich nicht sicher sind, ob und für welche sie sich entscheiden sollen, gibt es jetzt eine Entscheidungshilfe: „Augen auf beim Solarkauf“ ist eine kostenlose Checkliste mit 50 Fragen, die der potentielle Käufer beachten sollte, um auch wirklich die optimale Anlage für seine Zwecke zu bekommen...




Auszug News-Archiv:

Unser gesamtes Nachrichten-Archiv erreichen Sie hier >>



A N Z E I G E

+++ Energie sparen beim Wäsche waschen +++

Energie ist heute ein kostbares Gut. Beim Waschen wird es aber verschwendet, da kaltes Wasser elektrisch aufgeheizt wird. Dieses Aufheizen kann über 80% des gesamten Energieverbrauchs eines Waschvorgangs ausmachen.

Mit dem MS1002 führen Sie Ihrer Waschmaschine geregelt heißes/warmes Wasser zu und reduzieren hierdurch den Energieverbrauch auf ein Minimum. Der durchschnittliche 4-Pers.-Haushalt spart so etwa 300 kW/h im Jahr und entlastet die Umwelt um ca. 300 kg an schädlichen Abgasen von der Stromherstellung aus Kohle, Öl, Gas oder auch Atom.

Die Einweichpausen erlauben außerdem bei gleichem Waschergebnis niedrigere Waschtemperaturen und ergeben Waschmitteleinsparungen von 30-50%.

Einfach ökologisch...

Weitere Informationen unter www.ms1002.de




3. KOOPERATION MIT NATURENERGIE AG

Seit Jahresanfang kooperiert energieportal24 mit dem Ökostrom-Anbieter NaturEnergie AG. Wir möchten damit signalisieren, dass es unserer Meinung nach nicht ausreicht, nur über erneuerbare Energien zu informieren und zu diskutieren. Jeder und jede einzelne sollte vielmehr auch einen eigenen Teil zugunsten einer sauberen und nachhaltigen Umwelt beitragen.

energieportal24 empfiehlt daher einen schnellstmöglichen Wechsel weg von konventionellem Kohle- und Atomstrom hin zu sauberem Ökostrom und was wäre schneller als ein Online-Wechsel über das Internet.

Jetzt zum Stromanbieter-Wechsel >>



4. ENERGIE-SHOP mit über 1.800 Produkten

Aktuelle Schnäppchen im Online-Shop von energieportal24:


CITIZEN Funk AS 0015-54A
mehr Info


Tischpropeller
mehr Info


Construction C 77
mehr Info

Direkt zum ENERGIE-SHOP >>



5.1 NEUE DOWNLOADS:
  • Solaranlagen Checkliste
    (Kategorie: Solarenergie)
  • Sicherheitsaspekte einer Wasserstoffwirtschaft
    (Kategorie: Zeitschriften)
  • Tunnel accidents with h2-vehicles
    (Kategorie: Veröffentlichung)
  • H2-Release in a Garage
    (Kategorie: Veröffentlichung)
  • Gastechnik Live der Verbundnetz Gas AG
    (Kategorie: Erd-/Flüssiggas)

5.2 NEUE FACHBERICHTE:
  • Solarhaus für Individualisten
  • Energieversorger entdecken die Windenergie
  • Neue Konditionen für das Marktanreizprogramm ab 2004
  • SUNDIESEL® - Ein ganz besonderer Saft
  • Fahrbericht eines BZ-Busses aus Madrid

5.3 NEUE LINKS:
  • Energieagentur NRW
    (Kategorie: Initiativen)
  • H2-Messe
    (Kategorie: Wasserstoff)
  • ZukunftsAgentur Brandenburg
    (Kategorie: Initiativen)
  • OMK Flüssiggas
    (Kategorie: Erd- und Flüssiggas)



6. DISKUSSIONSFORUM

Hier gelangen Sie zu den aktuellsten Beiträgen im Diskussionsforum, vielleicht haben Sie nützliche Tipps:


Direkt zum Forum >>



7. KLEINANZEIGEN UND JOBS

Sie können Ihre Kleinanzeigen, Jobangebote und Jobgesuche bei energieportal24 nach einer kurzen Registrierung kostenlos ins Netz stellen.

Direkt zum Anzeigenmarkt >>



8. SONSTIGES (Jahresbilanz)

energieportal24 freut sich, allen Mitgliedern, Gästen und Besuchern mitteilen zu können, dass das vergangene Jahr in allen Bereichen besser als erwartet gelaufen ist. Die Besucherzahlen haben sich besser als erhofft entwickelt, zahlreiche neue Kooperationspartner konnten gefunden werden und die Resonanz auf unsere neuen Angebote war bisher durchweg positiv.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!



Impressum


Dies ist nur ein kleiner Auszug neuer Inhalte
auf www.energieportal24.de


energieportal24 - Steinstoß 1 - 32657 Lemgo
Telefon (05251) 2051-94 - Fax (05251) 2051-95
E-Mail: info@energieportal24.de
Internet: http://www.energieportal24.de

REDAKTION
~~~~~~~~~
Sven Geitmann
E-Mail: info@hydrogeit.de






Wenn Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten,
klicken Sie bitte hier.