Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Erneuerbare Energie Start Aktuelle News Förderkonditionen 2014 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum start
Newsletter gratis bestellen
Sparen Sie mit Pelletheizungen, Holzheizungen, Solarheizungen, Wärmepumpen oder einer günstigen Heizungssanierung...




Kontrollierte Be-und Entlüftungsanlagen von SCHRAG

Lüftungsanlage mit WärmerückgewinnungNutzen Sie effektive Öffnet externen Link in neuem FensterSCHRAG Lüftungssysteme mit Feuchtesensor für den Ein- und Zweifamilienhausbereich, sowie den Wohnungsbau. Insbesondere bei Passivhäusern dürfen durchdachte Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung nicht fehlen.

Klimasysteme, Klimaanlagen, Klimatisierung & Kälteanlagen

Mitsubishi Wand-Klimagerät zum heizen und kühlen

Neben der Heiztechnik wird in Häusern mit westlichem Standard die Klimatechnik immer wichtiger. Was einige Jahre lang in Europa als Luxus galt, ist in den USA schon seit Jahren Standard. Da aber erst jetzt die Technik auf Energiesparsamkeit achtet, wurde in den letzten Jahren natürlich enorm viel CO2 unnötig ausgestoßen.

Sobald man sich eine Klimaanlage kaufen will, steht man vor der Entscheidung, eine fest eingebaute Klimaanlage oder doch eher ein mobiles Klimagerät. Erstere findet man vor allem in Geschäften, Lagerhallen und in Geschäftsbereichen, da die Klima-Lüftungsschächte oftmals auch die Heizungsschächte sind und somit doppelt effektiv genutzt werden. Im Heimbereich setzt man dagegen nur selten auf fest verbaute Klimatechniken, da dies ein Aufreißen der Wand erfordert. Insbesondere bei Mietwohnungen ist dies in der Regel nicht gestattet.

Wer sich für eine Klimaanlage entscheidet, muss sich für starke Leistung (= schnelle Kühlung) oder niedrigen Stromverbrauch ( = langsame Kühlung, günstiger im Unterhalt) entscheiden. Beide Geräte haben natürlich ihren Vor- und Nachteil. Während die Geräte mit geringer Leistung vor allem für den Dauerbetrieb ausgelegt sind, können die Geräte mit hohem Stromverbrauch auch kurzfristig bei Konferenzen eingesetzt werden. Zu beachten ist allerdings, dass jedes Gerät nur eine gewisse Raumgröße optimal kühlen kann.

Die effektivste und sparsamste Klimaanlage ist in Verbindung mit einer Wärmepumpe zu bekommen. Die Wärmepumpe kühlt im Sommer und beheizt im Winter alle Räume.



Frage im Forum stellen