Zum Inhalt springen
Sparen Sie mit Pelletheizungen, Holzheizungen, Solarheizungen, Wärmepumpen oder einer günstigen Heizungssanierung...

Werkstattofen Bullerjan® TYP 00/01/02

Gerade, wenn es um eine schnelle Erwärmung der Raumluft geht und das behagliche Lodern der Flammen und Knistern des Holzes an zweiter Stelle stehen, sind Werkstattöfen die erste Wahl. Werkstattöfen sind ganz einfach Heißluftöfen, die nach dem Prinzip der Konvektion arbeiten.

Der Aufbau ist relativ einfach. Um eine große Brennkammer sind Rohre angeordnet, die am unteren und oberen Ende offen sind. Die kalte Luft wird über die unteren Öffnungen angesaugt, strömt dann durch die Wände der Brennkammer, erwärmt sich und tritt als Warmluft oben wieder aus. Der Werkstattofen bringt zudem weitere Vorteile:

  • Verbrennen von unbehandeltem Holz bis zu einer Länge von 80 cm,

  • sehr schnelle Erwärmung des Aufstellraumes, daher ideal für Werkstätten, Lagerräume, Gewächshäuser oder bedingt auch für Wohnräume,

  • robust und zuverlässig.

Einige Modelle ähneln im Design eher einem Holz- oder Kaminofen und sind daher auch für den Wohnbereich geeignet.

Die Brennkammer eines Werkstattofens ist nahezu identisch mit der eines Holz- oder Kaminofens. Sie besteht meistens aus Gusseisen und ist mit Schamottsteinen ausgekleidet. Die Glut ruht auf einem Rüttelrost, der von außen bewegt werden kann, damit die Asche in den Aschekasten fallen kann.

Nach vorne hin wird der Brennraum durch eine Tür aus Gusseisen verschlossen, die bei einigen Modellen mit einer feuerfesten Glasscheibe zum Beobachten des Feuerspiels ausgestattet sein kann.

Alle am Markt befindlichen Werkstattöfen sind geprüft und entsprechen somit den gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich Brand- und Umweltschutz.

Anschaffungs- und Verbrauchskosten

Das Angebot an Werkstattöfen ist sehr breit gefächert und geht über Leistungsklassen von 5 bis mehr als 20 kW. Ebenso unterschiedlich sind auch die Qualität, Bedienung, Ausstattung und natürlich der Preis. Die folgende Tabelle gibt einen kleinen Einblick in das Angebot.

Modell Preis
VLNA Werkstattofen VLNA II, 8,5 kW ab 979 €
VLNA Werkstattofen VLNA III, 12 kW ab 1.099 €
VLNA Werkstattofen VLNA V, 22 kW ab 1.579 €
VLNA Werkstattofen VLNA VI, 30 kW ab 1.777 €
KANUK Werkstattofen, 10 kW ab 1.345 €
KANUK Werkstattofen, 27 kW ab 1.919 €

VLNA Warmluftofen

Zu den eigentlichen Anschaffungskosten für den Ofen kommen meistens noch weitere Kosten für Zubehörteile wie Ofenrohre oder Bodenplatten hinzu. Bei Aufstellung und Anschluss durch einen Kundendienst fallen ebenfalls Kosten für Anfahrt und Arbeitszeit an.

Die jährlichen Verbrauchskosten berechnen sich aus den Kosten für Brennmaterial plus den Kosten für Wartung und den Schornsteinfeger.

Eine Kostenrechnung könnte wie folgt aussehen:

Anschaffungskosten für den Ofen ca. 1.300 €
+ Kosten für Heizmaterial (Holz) ca. 350 €
+ Kosten für Schornsteinfeger ca. 150 €
+ Kosten für Wartung ca. 300 €
= im ersten Jahr 2.100 €
in den Folgejahren 800 €

Die Verbrauchskosten hängen wesentlich von der gewünschten Raumtemperatur und dem verwendeten Brennmaterial ab.

Da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, zählt der Werkstattofen zu den umweltfreundlichen Heizmethoden, vorausgesetzt, es wird nur unbehandeltes Holz verbrannt. Lackiertes oder geleimtes Holz bzw. Holz, das mit Holzschutzmitteln behandelt wurde, kann nicht nur die Lebensdauer des Werkstattofens verkürzen, sondern auch durch den Ausstoß giftiger Abgase die Umwelt belasten.

Aufstellung eines Werkstattofens

Wie bei allen anderen Feuerstellen muss auch vor der Aufstellung eines Werkstattofens der Schornsteinfeger konsultiert werden. Eine ordnungsgemäße Funktion ist unter anderem

  • vom Zugverhalten und dem Querschnitt des Schornsteins sowie

  • von einer ausreichen Zufuhr an Frischluft

abhängig. Der Schornsteinfeger kann anhand der zu beheizenden Raumgröße und dem vorhandenen Querschnitt des Schornsteins die in Betracht kommende Leistungsklasse des Werkstattofens nennen. Außerdem sollte die zulässige Deckenbelastbarkeit berücksichtigt werden, da ein solcher Werkstattofen einige Hundert Kilo auf die Waage bringen kann. Meistens muss dann ein separates Fundament gegossen werden, damit die Last gleichmäßig verteilt wird.

Auch in Bezug auf den Brandschutz ist eine Reihe von Vorgaben zu erfüllen. Zu brennbaren Objekten müssen Mindestabstände eingehalten werden, damit weder durch Wärmestrahlung, noch durch Funkenflug ein Brand entstehen kann. Für Öfen ab einer bestimmten Leistungsklasse gelten hinsichtlich der Aufstellung und des Anschlusses besondere Bestimmungen.

Der Werkstattofen wird meistens bereits ab Werk fertig montiert angeliefert, sodass die Aufstellung und der Anschluss relativ schnell vonstattengehen. Der Anschluss an den Schornstein erfolgt mittels Ofenrohren, die entweder gleich mit dem Werkstattofen geliefert wurden oder nachträglich bestellt werden können.

Um die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen, empfiehlt es sich, die Aufstellung und den Anschluss durch einen Fachmann ausführen zu lassen.

Leistungsklassen von Werkstattöfen

Derzeit ist am Markt ein Angebot an Werkstattöfen im Leistungsbereich von ca. 5 bis 30 kW verfügbar. Nach allgemeinen Erfahrungen eignen sich Werkstattöfen mit einer Heizleistung von bis zu 10 kW für Räume mit einer Größe von bis zu 300 m³.

Bei größeren oder kleineren Räumen ist die Auswahl eines Ofens mit entsprechend höherer oder niedrigerer Heizleistung erforderlich. Im Zweifelsfall sollte daher unbedingt der Schornsteinfeger zu Rate gezogen werden, damit eine optimale Ausnutzung der Heizleistung gewährleistet ist.

Hersteller von Werkstattöfen

Momentan werden Werkstattöfen und deren Zubehör von verschiedenen Herstellern angeboten. Die nachfolgende Übersicht soll lediglich einen kurzen Einblick vermitteln.

  • VLNA

  • Haas + Sohn

  • KANUK

  • Bullerjan

Auf den Webseiten der Hersteller findet man nicht nur das gesamte Sortiment, sondern auch wichtige Hinweise und nützliche Tipps.

Anbieter von Werkstattöfen

Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG
Feuer aus dem Sauerland (59929, Brilon)
kamdi24 - Ihr Kaminofen-Discount
Schön, dass Sie sich für uns entschieden haben (1237, Dresden)
Kaminofen-Shop.de
(20535, Hamburg)
Mall GmbH
Umweltsysteme (78166, Donaueschingen)
Binkert Haustechnik GmbH
Heizung • Lüftung • Sanitär • Klima (79774, Albbruck)