Zum Inhalt springen
Umwelttechnik, Abwasser, Trinkwasser, Wasserkraft

Elektroauto Übersicht

Elektroautos Marktdaten: Stand und Ausblick

Renault Fluence Z.E.

Hybrid- und Elektrofahrzeuge haben die Autos mit dem herkömmlichen Verbrennungsmotor längst nicht aus dem Straßenbild verbannt. Dennoch steigt das Interesse an solchen Mobilen deutlich. Das bestätigen auch die Marktdaten. Dabei gestaltet sich eine aktuelle Marktanalyse recht schwierig, da besonders das krisenbedingt gebremste Kaufverhalten auch hier seine Wirkungen zeigt. Derzeit ist bei Hybridfahrzeugen eine Marktdurchdringung von etwa 3 Prozent als realsitisch einzuschätzen.

Fahrzeug Verkauf von Elektroautos und Hybridfahrzeugen

Mit dem breiter werdenden Angebot von Hybridfahrzeugen durch eine Vielzahl renommierter Fahrzeughersteller wird sich dieser Prozentsatz deutlich erhöhen. Die Automobilindustrie selbst geht nach unterschiedlichen Studien davon aus, dass sich der Absatz der Fahrzeuge mit Hybridtechnik spürbar verbessern wird. Dafür sorgen nicht zuletzt gezieltere Imagewerbung und ein gesteigertes Umweltbewusstsein der mobilen Kundschaft.

Bei den Elektroautos sieht das Bild derzeit noch weniger günstig aus. Im Bereich der privat genutzten Kraftfahrzeuge ist das moderne Elektroauto aufgrund seiner Nachteile vor allem in der Reichweite noch eher der Exot. Auch wenn derzeit besonders Kommunen und größere Firmen ihren Fahrzeugbestand diesbezüglich überdenken, bleibt das Elektroauto markttechnisch in den Kinderschuhen.

Citroen C-Zero

Im Stadtverkehr mit dem e-Bus

Der Ausblick zeigt ein unterschiedliches Bild. Je nach Nutzungsgewohnheiten werden die Hybridautos der verschiedenen Ausführungen vom Verbraucher unterschiedlich bewertet und vor allem für den Stadt- und Kurzstreckenverkehr bevorzugt. Bei den Elektroautos sieht das Bild noch ganz anders aus. Zwar meinen etwa 20 Prozent der potentiellen Autokäufer, sich demnächst für eine Elektroauto zu interessieren, eine Kaufentscheidung wird aber mehrheitlich von der Verbesserung der Technik und Reichweite abhängig gemacht. Entsprechenden Studien zufolge werden Hybrid- und Elektroautos erst etwa ab 2020 eine Marktdurchdringung erreichen, die eine Neuorientierung am Fahrzeugmarkt deutlich macht.