Zum Inhalt springen
Photovoltaik (Solarstrom), der Wachstumsmotor der erneuerbaren Energien...

Wärme- und Kälte-Speicherung

Wärme- und Kältespeicherung gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn ein Großteil der benötigten Energie wird als Wärme benötigt. Verschiedene Speichertechnologien, die den thermischen Speichern zuzuordnen sind, kommen dafür in Frage, wie folgende Abbildung zeigt:

Dabei gelten folgende Anforderungen für Wärme- und Kältespeicher ganz besonders:

  • Hohe Energiedichte
  • Geringes Raumvolumen
  • Hohe Lade- und Entladeleistung
  • Geringe Ladeverluste
  • Konstante Temperaturen während Lade- und Entladevorgängen
  • Hohe Zyklenstabilität
  • Hohe Lebensdauer
  • Umweltverträglichkeit
  • Geringe Kosten