Zum Inhalt springen
Bildungsportal: Fortbildung, Seminare, Studium

Anerkennung Online-Studium

Wird das Studium wirklich anerkannt? Bei der Vielzahl von Angeboten für Fernstudiengänge, die durch das Netz schwirren, oder als Werbepost im Briefkasten landen, ist es oftmals nicht auf den ersten Blick ersichtlich, in welchem Umfang ein bestimmter Studiengang oder einzelne Fächer anerkannt wird.

Doch wenn Sie Ihr Fernstudium nicht nur aus Freude und Interesse am Fach absolvieren, sondern um beruflich weiterzukommen, werden Sie wohl kaum Lust haben, mehrere Jahre lang jede Menge Zeit und Energie zu investieren, um am Ende ein relativ wertloses Stück Papier in der Hand zu halten.

Legen Sie also Wert auf eine staatliche oder internationale Anerkennung Ihres Studienganges und Abschlusses, sollten Sie auf die staatliche Anerkennung und Zertifizierung der Fernuni oder Hochschule achten, bei der Sie sich einschreiben. Ein Fern- oder Onlinestudium an einer staatlich anerkannten Hochschule oder Fernuniversität hat den gleichen Stellenwert wie ein Präsenzstudium, und demzufolge ist auch der Abschluss gleichwertig. Sie können Abschlüsse als Bachelor oder Master erwerben, in manchen Fällen mag sogar eine Promotion möglich sein.

Auch etliche reguläre Hochschulen und Universitäten bieten inzwischen virtuelle Studiengänge, Seminare oder Online-Workshops an. Doch auch hier treten die gleichen Fragen auf: Ist der Abschluss, den ich erreichen kann auch außerhalb der Branche ein Begriff? Wird er in allen Bundesländern anerkannt? Wie sieht es im internationalen Umfeld damit aus? Falls Sie sich für ein Fern- oder Onlinestudium entscheiden, sollten Sie sich schon im Vorfeld ausführlich bei den verschiedenen Anbietern über den von Ihnen gewünschten Studiengang informieren. Achten Sie auch auf Akkreditierungssiegel verschiedener Agenturen (wie AQUAS, ACQUIN, FIBAA), die unter der Oberaufsicht der Kultusministerien und Hochschulrektoren stehen, sowie auf das Siegel der ZFU (Zentralstelle für Fernunterricht). Dadurch können Sie sich auf eine hohe Qualität des Fernstudiengangs verlassen.

Ein erfolgreich abgeschlossenes Fernstudium wird sich auf jeden Fall gut in Ihren Bewerbungsunterlagen machen und Ihnen die Anerkennung des Arbeitgebers einbringen. Immerhin beweisen Sie damit doch Eigenschaften wie Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen, Selbstmanagement und Fleiß – Fähigkeiten, die in jedem Unternehmen gerne gesehen sind.