Zum Inhalt springen


Profil: AXITEC GmbH


Der im Jahre 2001 gegründete Entwickler und Hersteller von Hochleistungs-Solarmodulen gehört schon seit Jahren zu den weltweit anerkannten Marken in der Photovoltaik. Durch jahrelange enge Partnerschaften mit verschiedenen OEM-Produzenten kann AXITEC stets die neueste Technologie bei der Herstellung der Solarmodule einsetzen und ist dadurch einer der führenden Unternehmen im Bereich Technologie und Kosten. AXITEC Kunden können dadurch Solarmodule zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis erwerben.

AXITEC ist einer der wenigen Modulhersteller, bei dem der Kunde den Herstellungsort seiner Solarmodule wählen kann (Made in Europe oder Asia). Für alle Solarmodule gibt AXITEC identische Garantieleistungen.

Die Ingenieure und Techniker von AXITEC arbeiten an der kontinuierlichen Optimierung der Solarmodule. Basis hierfür ist der regelmäßige Kontakt mit den Installateuren, um entsprechendes Feedback in zukünftige Weiter- und Neuentwicklungen einfließen zu lassen. Weiterer Schwerpunkt liegt in der Qualitätskontrolle während und nach der Produktion. Eigenes Personal vor Ort in den globalen Produktionsstätten gewährleisten höchste Qualität und Sicherheit für den Kunden.

Produkte - poly und monokristalline Solarmodule, 54 und 60-zellig

AXITEC bietet Solarmodule für alle Anwendungen an. Diese Hochleistungsmodule können von Kleinanlagen für private Anwender bis großflächige Freilandanlagen äußerst effizient für die Energiegewinnung eingesetzt werden. Während die leistungs- und lichtstarken monokristallinen Module (245- 255 Wp) hauptsächlich für klein- bis mittelgroße Anlagen, sowie Ost-West bzw. Installationen bis 20° Neigung eingesetzt werden, bieten die polykristallinen Module (230 – 240 Wp) ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis für Großanlagen bzw. Anlagen auf Freilandflächen. Zusätzlich bietet AXITEC für Ästheten monokristalline Module mit schwarzer Backsheet und schwarzem Rahmen. Für die Märkte Frankreich, Italien und Schweiz gibt es ein Indachsystem, das zusammen mit Schweizer Metallbau entwickelt und unter der Marke SolRif vertrieben wird.

Garantien

- positive Leistungstoleranzen
- 10 Jahre Herstellergarantie
- überdurchschnittliche lineare Leistungsgarantie

Qualitätssicherung und Zertifikate - IEC, UL, MCS

Alle Abläufe bei AXITEC GmbH sind nach DIN ISO 9001 (Management), ISO 14001 (Umwelt) und OHSAS 18001 (Arbeitsschutz) zertifiziert. Diese Kriterien werden auch bei der Auswahl der Lieferanten und Partner angewandt. Dadurch kann AXITEC seinen Kunden eine gleichbleibend hohe Produkt und Servicequalität anbieten.
AXITEC Solarmodule sind zertifiziert nach IEC, UL, MCS und unter der Marke „Made in Europe“ auch für den italienischen Markt gemäß „Conto Energia IV“ als in Europa hergestellte Module zugelassen. Die Kunden in Italien erhalten dadurch 10% mehr Einspeisevergütung.

Wiederaufbereitung

Durch die Mitgliedschaft bei PV Cycle können gebrauchte AXITEC-Module kostenfrei abgegeben und in den Wiederaufbereitungsprozess eingeleitet werden.

Flyer, Kataloge, Präsentationen, Broschüren
Titel Dateigröße (Byte) Datum Download
AXIblackpremium [Dateigröße] 08.03.2012 Download >
AXIpower [Dateigröße] 08.03.2012 Download >
AXIpremium [Dateigröße] 08.03.2012 Download >

Anbieter Kategorien
: bioenergie fotovoltaik module photovoltaik solar solarenergie solarmodule solartechnik sonnenenergie energie Solarstrom

Produkte des Anbieters
"AXITEC GmbH " bietet bisher keine Produkte an.


Anzeigen des Anbieters

"AXITEC GmbH " hat bisher keine Anzeigen geschaltet.

Meldungen des Anbieters

"AXITEC GmbH " hat bisher keine Meldungen veröffentlicht.


Termine des Anbieters
"AXITEC GmbH " hat bisher keine Termine eingetragen. Hier tragen Sie kostenlos Termine ein.




Anfrage an AXITEC GmbH



Logo AXITEC GmbH

AXITEC GmbH

Deutscher Hersteller von Photovoltaikmodulen

Otto-Lilienthal-Str. 5
71034 Böblingen, Germany




Aufrufe des Profils: 906
Klicks Ruf-/Faxnummer: 1
Klicks Homepage: 121
Eingetragen seit: 25.01.2011
Paket-ID: 2
Anbieter-ID: 26161

Aktivität:
   100.00%


Weitere detaillierte Statistiken finden Sie als Anbieter nach dem Login im Kundencenter.