Zum Inhalt springen

Jaske & Wolf und Viessmann vereinbaren Kooperation

Thema: Haustechnik | 07.07.2016 | Aufrufe: 163 | Bewertung: (0 Bewertungen)

Die Firmen Jaske & Wolf und Viessmann haben mit Wirkung zum 1.6.2016 eine exklusive Zusammenarbeit beim Thema Wärmerückgewinnung vereinbart. Durch diese Kooperation sind die beiden Partner in der Lage, wirtschaftliche und nachhaltige Anlagen zur Wärmerückgewinnung zu liefern. Hierzu werden unterschiedliche Energiequellen aus Abwasserströmen erschlossen. Diese Anwendungen eignen sich besonders gut für Kommunen und die Industrie.

Anlagen zur Wärmerückgewinnung aus industriellen Prozessen gewinnen bei der industriellen Energieversorgung immer mehr an Bedeutung. Dabei kommt es im Wesentlichen auf die betriebssichere und störungsfreie Erschließung der Energiequelle aus biologisch, chemisch und metallurgisch verschmutzten Abwässern an.

Ein hoher Wirkungsgrad, optimierte Verfügbarkeit sowie geringer Instandhaltungsaufwand für die Reinigung sind die entscheidenden Faktoren. Die Firma Jaske & Wolf aus Lingen hat ein spezielles Wärmetauschersystem, „DUPUR“, entwickelt, das diese Anforderungen hervorragend erfüllt. Außerdem zeichnet sich das System durch eine hohe Beständigkeit gegen Verschmutzung sowie ein Reinigungssystem aus, bei dem sich der Wärmetauscher in Abhängigkeit des Verschmutzungsgrades über ein spezielles Molchsystem selbst reinigt.

Die Firma Viessmann, Hersteller von Komponenten und Systemlösungen für dezentrale, industrielle Energieversorgungssysteme bietet mit seinem Wärmepumpenprogramm und insbesondere mit der neuen Hochtemperaturwärmepumpe hervorragende Lösungen, um diese industriellen Abwasserströme auf unterschiedlichen Temperaturniveaus nutzbar zu machen.

Die Anwendung des Jaske & Wolf Wärmetauschers kommt bei ersten Referenzen bereits erfolgreich zum Einsatz. So z. B. im kommunalen Umfeld bei den Bäderbetrieben der Stadt Osnabrück und im industriellen Umfang beim Erftverband in Bergheim. Beide Referenzen wenden das System in Kombination mit dem Viessmann Wärmepumpensystem an.

Das „DUPUR“ -Wärmetauschersystem des Viessmann Partners Jaske und Wolf

Das „DUPUR“ -Wärmetauschersystem des Viessmann Partners Jaske und Wolf. Bild: Viessmann



Diesen Artikel empfehlen:







nutzlos nutzlos
brauchbar brauchbar
nützlich nützlich
interessant interessant
sehr interessant sehr interessant


Hier versenden Sie den Artikel Jaske & Wolf und Viessmann vereinbaren Kooperation:

Name Absender

E-Mail Absender

Name Empfänger

E-Mail Empfänger

ANTI-SPAM Frage:
Welche Farbe hat ein türkisfarbener Himmel?


Wie geht es weiter in der Energieberatung
12.09.2017 | 226 Aufrufe

Pressemitteilung Frühzeitiger Heizungspumpentausch
24.04.2017 | 448 Aufrufe

Effizienzhaus Plus als Ziel
28.07.2016 | 279 Aufrufe

Energiesparhaus bauen: Energiesparen heißt nicht Geld sparen!
08.06.2016 | 252 Aufrufe

Datenschutz und Datensicherheit im Smart Home: Sicherheit ist machbar!
04.12.2015 | 528 Aufrufe