Zum Inhalt springen

PV und Technik von Tchibo als Sorglos-Paket

Thema: Photovoltaik | 13.04.2016 | Aufrufe: 216 | Bewertung: (0 Bewertungen)

Tchibo bietet zusammen mit dem weltgrößten PV-Hersteller Trina Solar seit einigen Wochen ein Rundum-Sorglos-Paket für eine Premiumsolaranlage an.

Zum Lieferumfang gehören den Angaben zufolge

  • das Photovoltaiksystem Trinasmart,
  • die zugehörige Beratung,
  • sämtliche Komponenten für die Anlage,
  • die Installation,
  • der Netzanschluss,
  • die Anmeldung und schließlich
  • ein gratis Tablet, mit dem das Online-Monitoring durchgeführt werden kann.

Zur neuerlichen Zusammenarbeit von Tchibo und Trina Solar kam es aufgrund des regen Interesses an der Kooperation der beiden Unternehmen im vergangenen Sommer. Das neue Komplettangebot gibt es seit dem 15. März in allen Tchibo Filialen und natürlich online.

Was bringt das Rundum-Sorglos-Paket für die PV-Anlage dem Verbraucher?

Verbraucher erhalten mehrere Paketangebote für Solaranlagen. Diese werden teilweise schon ab 6.990 Euro oder 3,7 Kilowatt Leistung angeboten. Neben der hochwertigen Qualitäts-Anlage, die geboten wird, erhalten Käufer auch gleich den Kontakt zu kompetenten Installationspartnern der Region. Durch den Paket-Komplett-Preis müssen Verbraucher sich zudem nicht vor unkalkulierbaren Folgekosten fürchten.

3 Schritte zur eigenen PV-Anlage von Tchibo

Wer sich für die PV-Anlage interessiert, kann in drei einfachen Schritten zu dieser gelangen:

  1. Kostenlose Beratung anfordern, online unter www.tchibi.de/trinasolar, per Telefon unter 040 – 537 99 314 oder per Postkarte aus der Filiale. Die Anforderung ist bis 31.05.2016 möglich.
  2. Binnen fünf Tagen nach der Anforderung der Beratung meldet sich ein qualifizierter Installationspartner aus der Region. Es findet eine telefonische Erstberatung statt, eventuell schaut sich der Installationspartner die Lage auch vor Ort an und berät umfassend über die Thematik Solarstrom.
  3. Entscheidet sich der Interessent dann für das Aktionsangebot, kann der Installationspartner direkt mit der Umsetzung beauftragt werden. Er übernimmt neben der Montage der Anlage, die Inbetriebnahme, den Netzanschluss und weist den Kunden auch in das Online-Monitoring der Anlage ein.

Angeboten werden insgesamt drei Paketvarianten:

  1. Premium-Photovoltaikanlage mit 5,3 kWp Leistung – 9.990 Euro
  2. Premium-Photovoltaikanlage mit 9,54 kWp Leistung – 17.990 Euro
  3. Premium-Photovoltaikanlage mit individueller Leistung ab 3,7 kWp – ab 6.990 Euro.

Wo liegen die Besonderheiten des Tchibo Angebots?

Die Besonderheit bzw. das Kernstück des Angebots sind die Photovoltaikmodule. Die intelligenten, leistungsoptimierten Trinasmart Module sind in einem schwarzen Rahmen eingefasst und verfügen über eine schwarze Rückseitenfolie. Dadurch wirkt das gesamte Modul auch optisch ansprechend. Die dunklen, monokristallinen Zellen verfolgen das „Farbkonzept“ weiter. Mit der integrierten Trinasmart Elektronik kann der Energieertrag jedes einzelnen Moduls optimiert werden. So lassen sich selbst verschattete Bereiche mit einer PV-Anlage versehen.



Diesen Artikel empfehlen:






Ähnliches im Wissensbereich:

Ähnliche Photovoltaik Artikel:

- Sicherer Einsatz von Wasserstoff
- Intelligente Haustechnik in Fahrzeugen

Ähnliche Fachberichte:

- Wasserstofffahrzeuge & Fahrzeugtechnik
- Intelligente Haustechnik hilft Energiesparen



nutzlos nutzlos
brauchbar brauchbar
nützlich nützlich
interessant interessant
sehr interessant sehr interessant


Hier versenden Sie den Artikel PV und Technik von Tchibo als Sorglos-Paket:

Name Absender

E-Mail Absender

Name Empfänger

E-Mail Empfänger

ANTI-SPAM Frage:
Welche Farbe hat ein türkisfarbener Himmel?


Kompakte Wärmepumpen-Heizzentrale von Ovum Heiztechnik optimiert PV-Strom-Eigenverbrauch
20.10.2017 | 143 Aufrufe

Energiemanager verbessert automatisch die Energiebilanz
18.07.2017 | 297 Aufrufe

Brauchwasser-Wärmepumpe Europa 333 Genius mit zahlreichen Innovationen und Bestwerten in Buchs
18.07.2017 | 260 Aufrufe

18. RENEXPO® mit zweitem Kongress zu EEG-Ausschreibungen
14.06.2017 | 209 Aufrufe

Intersolar Europe: my-PV etabliert sich als Marktführer im Bereich Warmwasser mit Photovoltaik und schließt Vertriebspartnerschaft für den italienischen Markt
09.06.2017 | 220 Aufrufe