Zum Inhalt springen

27. Deutscher Flammentag, 16.-17.09.15 in Clausthal-Zellerfeld

Thema: Bioenergie | 12.09.2015 | Aufrufe: 302 | Anzeige

Verbrennung und Feuerungen werden trotz der Entwicklungen bei der Stromerzeugung wichtige Prozessschritte der Verfahrenstechnik in weiten Bereichen der industriellen Produktion bleiben. Daraus ergibt sich der stete Bedarf nach Verbesserungen und neuen Verfahren auf diesem Gebiet. Der Deutsche Flammentag bietet den Wissenschaftlern die Plattform zur Vorstellung neuer grundlegender Erkenntnisse. Dabei wird der Dialog mit den Praktikern zur Ausrichtung weiterer praxisnaher Forschungsanstrengungen gefördert.

Dabei wird der Dialog mit den Praktikern zur Ausrichtung weiterer praxisnaher Forschungsanstrengungen gefördert.

Der Blick richtet sich auf alle Aspekte der Verbrennung und Feuerung in technischen Anlagen. Effizienz, Schadstoffminderung und die Entwicklung neuer Verfahren sind das Ziel dieser Forschungen. Der praktische Versuchsaufbau wird zunehmend durch Modellierungen ergänzt und zum Teil ersetzt. Dafür sind die grundlegenden Kenntnisse der technischen Verbrennung essentiell wichtig.

Informieren Sie sich auf dem 27. Deutschen Flammentag über die neuesten Entwicklungen, Technologien und Innovationen auf dem Gebiet der Verbrennung und Feuerungen.

Themen der Tagung

Folgende Themenbereiche werden auf dem 27. Deutschen Flammentag vorgestellt:
  • Optimierungen der Kraftwerksfeuerungen für effektive Verbrennung und Minderung der Emissionen
  • Mitverbrennung biogener Stoffe und Biomassenutzung zur Verbesserung der CO2-Bilanzen
  • Effektivitätssteigerung der Verbrennung in Motoren und Gasturbinen für bessere Wirkungsgrade
  • Einsatz neuer und verbesserter Messverfahren für mehr Prozessverständnis und -kontrolle
  • Simulation der Verbrennungsabläufe zur Erschließung zusätzlicher Potenziale
Weitere Infos zur Tagung finden Sie hier VDI Wissensforum >>

Diesen Artikel empfehlen:




Ähnliche Bioenergie Artikel:

- Klinik in Namibia spart durch den Betrieb einer Photovoltaikanlage Energiekosten
- Tunesien setzt auf Sonnenenergie - mit deutscher Hilfe

Ähnliche Fachberichte:

- Erster deutscher Offshore-Windpark ist in Betrieb



Hier versenden Sie den Artikel 27. Deutscher Flammentag, 16.-17.09.15 in Clausthal-Zellerfeld:

Name Absender

E-Mail Absender

Name Empfänger

E-Mail Empfänger

ANTI-SPAM Frage:
Welche Farbe hat ein türkisfarbener Himmel?


Next Kraftwerke weitet Virtuelles Kraftwerk nach Polen aus
16.06.2016 | 514 Aufrufe

Kraft-Wärme-Koppelung: Gesetz der Regierung verfehlt Klimaziele
11.11.2015 | 671 Aufrufe

Ausbau Windenergie 2015: Verschnaufpause für die deutsche Windindustrie
30.07.2015 | 281 Aufrufe

Messeförderung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Niedersachsens auf der HANNOVER MESSE 2015
10.11.2014 | 414 Aufrufe

7. Biogas in Offenburg mit Experten zur konkreten Marktentwicklung
29.09.2014 | 202 Aufrufe