Zum Inhalt springen

KilletSoft stellt GeoDLL 14.7 mit Zeitzonen und Sommerzeitdaten bereit

Thema: Umwelttechnik | 17.11.2014 | Aufrufe: 1218 | Bewertung: (2 Bewertungen)

Killet Software Ing.-GbR stellt die neue Dynamic Link Library GeoDLL 14.7 mit geodätischen Berechnungen zu Zeitzonen und Sommerzeitdaten bereit, welche die mehr als 400 über die ganze Welt verteilten Zeitzonen unterstützt. Die Zeitzonen sind primär vom Längengrad abhängig, folgen aber sekundär den Grenzen von Staaten oder Staatsteilen.

GeoDLL kann Zeitzonen aus geographischen Koordinaten berechnen. Dabei wird die richtige Zeitzone auch in den Randgebieten der Zonenflächen mit hoher Präzision ermittelt. Die von GeoDLL unterstützten Zeitzonen basieren auf einer einheitlichen Namenskonvention von Paul Eggert. Sie entsprechen dem Unterschied zur Coordinated Universal Time (UTC) als Anzahl von Stunden, z.B. „Europa/Paris, UTC+1“.

Viele Staaten verwenden die Sommerzeit (DST) in der hellen Jahreszeit, die in der Regel durch das Vorstellen der Uhren um eine Stunde realisiert wird. Leider werden die Anfangs- und Endzeiten der Sommerzeit in den Ländern unterschiedlich gehandhabt. GeoDLL berücksichtigt das und berechnet die Zeitzonen-Parameter UTC, DST und Anfangs-/Endzeiten der Sommerzeit-Periode für alle Länder und Zeitzonen exakt.

Softwareentwickler haben damit eine weitere Möglichkeit geodätische Funktionalität in eigene Programme einzubinden. Hauptmerkmal der GeoDLL sind jedoch präzise Koordinatentransformationen rund um die Welt. Das ausführliche Handbuch mit allen Funktionsbeschreibungen der GeoDLL steht unter http://www.killetsoft.de/h_geodll_d/handbuch_d.htm zur Verfügung.

Diesen Artikel empfehlen:







nutzlos nutzlos
brauchbar brauchbar
nützlich nützlich
interessant interessant
sehr interessant sehr interessant


Hier versenden Sie den Artikel KilletSoft stellt GeoDLL 14.7 mit Zeitzonen und Sommerzeitdaten bereit:

Name Absender

E-Mail Absender

Name Empfänger

E-Mail Empfänger

ANTI-SPAM Frage:
Welche Farbe hat ein türkisfarbener Himmel?


Multitalent: Biogasanlage Genthin Anlagenerweiterung ermöglicht duale Einspeisung
09.11.2016 | 698 Aufrufe

Karriere in grünen Berufen
09.08.2016 | 515 Aufrufe

Als Energieberater von Fördermitteln des Bundes profitieren
04.05.2016 | 566 Aufrufe

Stoffstrommanagement im Unternehmen
28.04.2016 | 380 Aufrufe

Ochsner Innengeräte mit neuem Gehäusedesign
04.04.2016 | 446 Aufrufe