anzeige
Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News und Pressemeldungen Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Wissen & Themenportale Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum start
News  |  Themen  |  Ratgebertexte  |  Bildung  |  Pressetexte  |  Archiv  |  Neuer Artikel
Schnellsuche



News: Branchennews aus der KW 3 - Fortschritte bei den Wirkungsgraden

Aktuelle Erneuerbare-Energie News Je besser der Wirkungsgrad eines PV-Moduls ist, desto größer wird sein Stromausbeute und desto schneller rechnet sich die komplette Anlage. Da ist es nur zu verständlich, dass Wissenschaftler fieberhaft daran arbeiten, den Wirkungsgrad zu erhöhen. Jüngst konnten hier zwei neue Spitzenwerte verkündet werden.


Gerade hat ein akkreditiertes Prüfinstitut organischen Solarzellen des Unternehmens Heliatek GmbH eine Zelleffizienz von zwölf Prozent bescheinigt. Darüber hinaus haben Wissenschaftler der Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) haben Dünnschicht-Solarzellen auf flexibler Plastikfolie mit einem neuen Rekordwirkungsgrad von 20,4 Prozent vorgestellt.

Verzeichnis weltweiter Solar- und Windenergie-Ressourcen

Am 13.01.2013 veröffentlichte die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA, Abu Dhabi, Vereinte Arabische Emirate) während ihrer Jahreshauptversammlung in Abu Dhabi das weltweit erste frei zugängliche Verzeichnis der globalen erneuerbaren Energiequellen. Der so genannte Global Atlas enthält gegenwärtig Solar- und Windenergie-Ressourcen.

2013 und 2014 sollen weitere erneuerbare Energiequellen hinzukommen. “Der Global Atlas ist ein wertvolles Instrument, um den Anteil der erneuerbaren Energien an der weltweiten Stromversorgung bis 2030 zu verdoppeln”, sagte IRENA-Generaldirektor Adnan Z. Amin. “Derzeit beteiligen sich 22 Länder, in den nächsten Monaten sollen es noch mehr werden. Dies ist ein klares Zeichen für den politischen Wandel in Richtung sauberer, erneuerbarer Energie.”

Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.irena.org/GlobalAtlas/.

Weltweiter PV-Modulabsatz gestiegen

IHS Solar Service (El Segundo,Kalifornien) berichtet, dass der weltweite Photovoltaik-Modulabsatz im vierten Quartal 2012 auf 11 Gigawatt (GW) gestiegen ist, was einen neuen Quartalsrekord bedeutet. Im dritten Quartal 2012 wurden Module mit nur etwa 7,5 GW abgesetzt. Trotz dieser positiven Entwicklung bleibe die Lage der Photovoltaik-Industrie schwierig, so IHS.

IHS Solar Service (El Segundo,Kalifornien) berichtet, dass der weltweite Photovoltaik-Modulabsatz im vierten Quartal 2012 auf 11 Gigawatt (GW) gestiegen ist, was einen neuen Quartalsrekord bedeutet. Im dritten Quartal 2012 wurden Module mit nur etwa 7,5 GW abgesetzt. Trotz dieser positiven Entwicklung bleibe die Lage der Photovoltaik-Industrie schwierig, so IHS.

Tennet findet Investor

Wie der niederländische Übertragungsnetzbetreiber Tennet am Mittwoch bekanntgab, investiert Mitsubishi 240 Millionen Euro in den Netzanschluss der Projekte BorWin1 und 2 sowie 336 Millionen Euro in den Anschluss von HelWin2 und DolWin2.

Die geplanten Stromnetzanbindungen sollen insgesamt 2,9 Milliarden kosten. Tennet wird bei den Projekten mit jeweils 51 Prozent weiterhin die Mehrheit halten und Betriebsführer bleiben. Ob dies nun das lang ersehnte Aufbruchsignal ist, damit der Ausbau nun zügig vonstatten gehen kann, bleibt aber noch abzuwarten.

Neuer Bundesverband Energiespeicher nimmt Arbeit auf

Um die wachsende Branche der Energiespeicherunternehmen kompetent zu vertreten, hat sich der Bundesverband Energiespeicher (BVES) mit Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin gegründet. Der neue Verband, der im September 2012 ins Leben gerufen worden ist, plant seine erste Mitgliederversammlung im März 2013 im Rahmen der Energy Storage Konferenzmesse in Düsseldorf.

Ziel der Interessensvertretung ist es, die relevanten Entscheidungsträger der Branche unter einem Dach zu vereinen und durch ein starkes Kontaktnetzwerk die Marktentwicklung zu beschleunigen. Bis zur Versammlung im März will der BVES mehr als 50 Unternehmen und Organisationen zu seinen Unterstützern zählen können. 

Prof. Dr. Eicke R. Weber, Sprecher der Fraunhofer-Allianz Energie und Leiter des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme in Freiburg, hat das Amt des Gründungspräsidenten des BVES übernommen. "Unser Verband sieht seine Mission darin, die Energiespeicherung als Energieressource neben der konventionellen und erneuerbaren Erzeugung zu etablieren, um eine effizientere, verlässlichere, preisgünstigere und sicherere Energieversorgung zu fördern.

Um diese Vision zu erfüllen, wollen wir den Aufbau eines stabilen Energiespeichermarkts in Deutschland fördern, der dann auch als Modell für weitere Märkte in Europa und anderen Länder weltweit dienen wird.", so Prof. Dr. Weber. (Quelle: iwr Pressedienst)

Umsatzrückgang bei aleo solar

Die aleo solar AG (Oldenburg, Prenzlau) erwartet nach vorläufigen Berechnungen für das Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 279,9 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr (461,8 Mio. Euro) sank der Umsatz im Jahr 2012 um 39 Prozent.

„Die wesentlichen Ursachen für das Minus sind neben den erneut stark gefallenen Modulpreisen die Einmalbelastungen infolge der Werkschließungen in Spanien und China“, sagt York zu Putlitz, Vorstandsvorsitzender der aleo solar AG. Zudem erfolgte eine außerplanmäßige Wertminderung der Vermögenswerte. Die Finanzierung des Unternehmens sei aber weiterhin gesichert, betont er.

Aktuelle Marktdaten

  • RENIXX®: 188 Punkte (Vorwoche: 194 Punkte)
  • Dax: 7.716 Punkte (Vorwoche: 7.699 Punkte)
  • IWR-Geschäftsklimaindex Dezember 2012: 80,7 (Vormonat: 86,5)
  • Öl/Sorte Brent Mar 2013 v.17.01.2013 (Afternoon Markers): 110,26 US-Dollar/Barrel (Vorwoche 112,26 US-Dollar/Barrel)
  • Euro/Dollar: 1,3313 (Vorwoche: 1,3341)
  • EEX-CO2 EU Carbon Futures MidDec2013: 5,48 Euro/Tonne (EUA)
  • EEX-Spotmarkt: Lieferung: Sa., 19.01.2013: 11-12 Uhr: 49,45 Euro/MWh
  • EEG-Einspeisung 01.01.2013 - 17.01.2013
    Wind: 2,19 Mrd. kWh (Vorwoche: 1,92 Mrd. kWh)
    PV: 0,19 Mrd. kWh (Vorwoche: 0,10 Mrd. kWh)

UNSERE ENRGIE - IHRE FREIHEIT!
UNSERE ENRGIE - IHRE FREIHEIT!

Energiefreiheit GmbH

christian_baeumker

Thema Erneuerbare Energie vom 25.01.2013 @ 15:00:54 CET








     
ARTIKEL BEWERTUNG
Durchschnitt: 4 | Stimmen: 2


nutzlos nutzlos
brauchbar brauchbar
nützlich nützlich
interessant interessant
sehr interessant sehr interessant