Zum Inhalt springen

Eine Funkwetterstation der Extra Klasse – die PCE-FWS 20

Thema: Klimatechnik | 09.12.2011 | Aufrufe: 10763 | Anzeige

Das Wetter sollte heute nicht mehr für Überraschungen sorgen. Jeder der die passende Garderobe für den nächsten Tag auswählt, sollte sich eine genaue Wettervorhersage ansehen. Die beliebte Funkwetterstation PCE-FWS 20 von der PCE Deutschland GmbH, jetzt neu mit Solarmodul, erlaubt jedem das Wetter von Morgen vorherzusagen...

Die PCE-FWS 20 ist ein wahres Multitalent, das kaum Wünsche offen lässt. Diese Wetterstation zeigt die genaue Erfassung von Windrichtung, Windstärke, Temperatur, relativer Feuchte und Regenmenge. Dieses ist nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die die PCE-FWS 20 bietet. Digitale Wetterstationen bestehen generell aus mindestens zwei getrennten Teilen. Die Hauptstation für den Innenbereich und die Sensoren für die Messdaten für den Außenbereich. Die Sensoren sind meistens an einem Wettermast angebracht, wo sie Informationen sammeln und direkt an die Hauptstation übermitteln. Das Wetter kann von keinem wunschgemäß gestaltet werden, es kann aber dank einer Wetterstation genau vorhergesagt werden. Die Vorhersagen der Funkwetterstation PCE-FWS 20 erfüllen alle Erwartungen der Wetter Analyse. Die Wetterdaten werden von der Außenstation, die ja mit einem Solarmodul ausgestattet ist, bis zu 100 Meter per Funksignal an die Hauptstation gesendet. Die Stromversorgung erfolgt durch ein Solarmodul und einem Akku. Die PCE-FWS 20 überzeugt besonders durch das einfache Abrufen oder Einstellen der Daten direkt über das große Touchscreen Display der Wetterstation. Außerdem kann man mit der USB-Schnittstelle und dem mitgelieferten USB-Kabel alle angezeigten Wetterdaten, die alle mit einem Zeit-/ Datumsstempel versehen sind, direkt von der Wetterstation zu einem Laptop oder Computer übertragen. Somit können Schaubilder und Graphiken nach einem längeren Zeitraum zugeordnet und mit der beiliegenden Analysesoftware in aller Ruhe später auf dem Bildschirm analysiert werden. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit verschiedenste Alarmfunktionen an der Wetterstation zu aktivieren wie z. B. Windgeschwindigkeit oder Luftdruck. Diese Wetterstation hat eine Funkuhr, die sich bei der Zeitumstellung selber umstellt, ein Kalender, eine LED Hintergrundbeleuchtung und eine Energiesparfunktion. Man kann sich die Hauptstation für den Innenbereich auf ein Regal stellen oder an die Wand hängen.

Eine Wetterstation zu besitzen, die Vorhersagen macht wie Meteorologen, ist kein Wunschdenken mehr. Die PCE Deutschland GmbH bietet mit der PCE-FWS 20 eine kostengünstige Wetterstation an, die wettertechnisch keine Wünsche offen lässt.

Mehr Informationen unter:
https://www.pce-instruments.com/deutsch/messtechnik/messgeraete-fuer-alle-parameter/wetterstation-kat_11261_1.htm

Firmenkontakt:
PCE Deutschland GmbH
Im Langel 4
59872 Meschede
Deutschland
E-Mail: info@warensortiment.de
Homepage: www.warensortiment.de



Diesen Artikel empfehlen:




Ähnliche Klimatechnik Artikel:

- Energiesparendes Sanieren ist den Deutschen wichtig – eine Rangliste der häufigsten Modernisierungsmaßnahmen im Jahr 2015
- Überprüfung von Holzdeckenkonstruktionen in Biogasbehältern – jetzt gibt es eine Handlungsempfehlung

Ähnliche Fachberichte:

- Rentiert sich eine Solaranlage heute noch?
- 10 nützliche Tipps beim Kauf einer Photovoltaikanlage



Hier versenden Sie den Artikel Eine Funkwetterstation der Extra Klasse – die PCE-FWS 20:

Name Absender

E-Mail Absender

Name Empfänger

E-Mail Empfänger

ANTI-SPAM Frage:
Welche Farbe hat ein türkisfarbener Himmel?


Gesundheitsfördernde Türluftschleier von Thermoscreens
07.10.2015 | 438 Aufrufe

Herbstaktion: Jetzt umsteigen auf Hochleistungs- Warmwasser-Wärmepumpe Europa 323 DK
01.09.2015 | 394 Aufrufe

Feedback-Signal ermöglicht Fernwartung: Möhlenhoff präsentiert ersten thermischen Stellantrieb mit Rückkanal
30.04.2015 | 475 Aufrufe

Ochsner Tischverdampfer VHS-Millennium in neuer Designvariante
26.03.2015 | 615 Aufrufe

Mehr Betriebssicherheit für Grundwasser-Wärmepumpen
26.03.2015 | 566 Aufrufe